Mietvertrag nur mit einer Person - darf dann nur diese Person die Wohnung bewohnen?

4 Antworten

Wenn die Wohnung das zuläßt auf jeden Fall. Also, wer eine 1-Zimmer-Wohnung mietet, aknn natürlich keine Hehefrau udn drei Kinder nachholen, aber wenn es eine 2-4 Zimmer wohnung ist, kann natülich in der Folgezeit ein Ehepartner, oder Freun/Freundin einziehen udn auch ein Kind ist kein Kündigungsgrund.

Was kann man da machen wenn sie eine Person noch dort wohnen hatte ohne mietvertrag

0

Hallo was kann ich machen weil ich kein Mietvertrag bekommen habe weil meine freundin hartz4 bezieht un Vermieter hat es gewusst

Woher ich das weiß:Recherche

Was kann man da machen

Natürlich dürfen Ehegatten und minderjährig Kinder mit in die Wohnung ziehen. Und das sogar ohne Genehmigung des Vermieters. Denn in Deutschland ist es üblich, dass Eheleute in einer Wohnung wohnen. Bei Freunden/innen und volljährigen Kindern muss Du Dir die Genehmigung des Vermieters holen. Er hat ein Recht darauf zu wissen, wer sonst noch (außer der eigenen Familie) in Deiner Wohnung wohnt.

Was möchtest Du wissen?