Meine Ehefrau ist verstorben. Ich habe gehört, dass ich dann dieses und nächstes Jahr die Steuerklasse 3 bekomme. Geht das automatisch, oder auf Antrag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sagen wir es anders, Du wirst noch dieses udn nächstes Jahr genauso besteuert, als würde Deine Frau noch leben, also nach dem Splittingtarif.

Wenn Du nämlich schreibst, dass Du die Steuerklass3 3 bekommst, scheint es ja so zu sein, dass Du sie bisher nciht hast. Eventuell hast Du ja keine Einkünfte als abhängig Beschäftigter. 

Solltest Du aber bisher 4, oder 5 haben, kannst  es ändern lassen.

In der Einkommensteuererklärung geht es automatisch bei entsprechender Eintragung.

Ich bin "normaler" Angestellter, wir hatte 4/4

0
@hayschulz

OK, dann kannst Du für die letzten Monate 2017 den Wechsel auf 3 beantragen. Ab 01. 01. 2018 hast Du die für das Jahr automatisch.

4

Verwitwete werden automatisch in Steuerklasse 3 einsortiert. 

Die Meldeämter übermitteln den Zeitpunkt des Todes des Partners an die Datenbank der Finanzverwaltung.

Nach dem Sterbejahr folgt noch das Gnadenjahr.

Du solltest jedoch keinesfalls vergessen, noch vor Ablauf des Gnadenjahres Deine Steuerklasse ändern zu lassen.

Wenn Du dieses vergisst, wird das Finanzamt mit ziemlicher Sicherheit auf Dich zukommen, damit Du in den folgenden Jahren eine Steuererklärung abgibst. 

Und diese kann dann durchaus mit erheblichen Steuernachzahlungen enden.

Erfahrung aus einem familiären Fall.



Also brauch ich erstmal nichts machen?

0
@hayschulz

Nein, erstmal nicht. Erst Ende 2018 musst Du tätig werden.

0

Wann muss die Steuerklasse geändert werden, wenn Ehegatte stirbt?

Stimmt es, dass man im Jahr des Todes des Ehegatten und im folgenden Jahr noch in der Steuerklasse bleiben kann, in der man war, ohne dass sich Nachzahlungen ergeben?

...zur Frage

Frau in Steuerklasse 5, Mann in Steuerklasse 3 - regelmäßig hohe Nachzahlung - Änderung sinnvoll?

Die Eheleute (Ehemann vollzeitbeschäftig in Steuerklasse 3) (Ehefrau teilzeitbeschäftigt in Steuerklasse 5) haben jedes Jahr höhere Nachzahlungen zu leisten. Sollten sie die Steuerklasse ändern lassen?

...zur Frage

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Steuerklasse nach dem Tod meines Mannes...?

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Steuerklasse nach dem Tod meines Mannes. Ich hatte immerschon seit wir verheiratet waren Steuerklasse 3 und er hatte immer Stuerklasse 5 weil ich immer mehr verdient hab als er. Damit sind wir auch immer gut gefahren wenn er denn auch gearbeitet hat. Es gab mal eine Zeit wo er arbeitslos war und da mussten wir dann steuern nachzahlen, weil er ja nicht mit seinen steuern meinen steuervorteil ausgleichen konnte (so hat man uns das damals erklärt). Jetzt dürfte ich ja nach dem Tod meines mannes trotzdem noch dieses Jahr (er ist im Januar verstorben) und nächstes Jahr in Steuerklasse 3 bleiben als Witwe, ich haber aber Angst dass ich dann bei der Steuererklärung hohe Nachzahlungen leisten muss... meine Frage daher ist es sinnvoll in Steuerklasse 3 zu bleiben oder soll ich lieber gleich in Steuerklasse 2 (Alleinerziehend mit Kind) wechseln, dadurch würden mir aber über 200 EUR im monat fehlen... Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Welche Steuerklassen sind für uns am besten?

ein ganz liebes hallo... ich benötige mal einen Rat und zwar... mein Mann und ich haben im Mai 2017 geheiratet...bisher hatte mein Mann Steuerklasse 1 ich bin Rentnerin jetzt hat mein Mann nach der Heirat die steuerklasse 4 bekommen... Ich dachte immer das verheiratete die steuerklasse 3 bekommen... mein mann verdient 2200 € brutto und ich habe eine bruttorente von 820 €. sollen wir es bei 4/4 lassen oder lieber 3/5 nehmen...wie fahren wir besser???

Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Wechsel Steuerklasse in Steuererklärung 2009

Im Jahr 2009 haben mein Mann und ich im laufenden Jahr die Steuerklassen gewechselt. Im Formular für die Steuererklärung ( Software ) finde ich aber nichts, wo ich diese Wechsel eingeben kann. Wird das FA dann automatisch vom Arbeitgeber oder dem Einwohnermeldeamt, wo der Wechsel bearbeitet wurde, informiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?