Welche Steuerklasse, wenn Ehefrau 100 % EMR und Ehemann 50 % EMR plus Nebenverdienst bekommt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Die Steuerklassenahl, ist für Euch keine Wahl. Da nur einer von Euch Einkünfte mit Lohnsteuerabzug hat (Dein Mann) bekommt er die III und Du keine.

  2. Er wird keinen Lohnsteuerabzug haben.

  3. Das war die letzte gute Nachricht. Es könnte eine Steuernachzahlung geben..

  4. Ihr habt: 6.600,- Brutto Einnahmen aus nicht selbständiger Arbeit. einmal 11.160,- Euro EM Rente, und weitere 4.200,- EM Rente. Es ist an Der grenze.

Schreibe mal bitte seit wann jeder von Euch Rente bekommt. wie alt er da war und ob die Zahlung zeitlich begrenz ist.

Dann können wir ggf. helfen.

47

Genau. Unter Umständen bemisst sich der zu versteuernde Anteil nämlich nach § 55 EStDV statt nach § 22 Nummer Dingsbums EStG.

3
1
@EnnoBecker

Mein Mann bekommt EM-Rente seit 01.04.2012 befristet bis 30.09.2014. Bei Eintritt in die Rente war er 46 Jahre alt.

Ich war 48 Jahre alt und bekomme EM-Rente seit 01.07.2012 befristet bis 31.01.2015.

Warum ist das wichtig?

Was passiert, wenn ich evtl. noch eine geringfügige Beschäftigung annehme?

0
67
@Bibiengel

Wegen der geringfügigen Beschäftigung passiert nichts, weil die pauschal besteuert wird mit 2 %. Gehört nciht in die Steuererklärung.

WArum die Angaben wichtig sind? ich wollte wissen wie alt ihr seid. Ist natürlich quatsch, das Renteneintrittsalter bzw. die Laufzeit der rRente ist wichtig für die Ermittlung des Teils der Rente, der besteuert wird = Ertragsanteil.

Liegt für Dich bei 32 % bei deinem Mann bei 33 % , damit ist klar Steuer 0,-, denn alle steuerpflichtigen Beträge zusammen sind weniger als die Grundfreibeträge.

1

Steuerklassen bei Erwerbsunfähigkeit?

Folgendes Szenario:

Frau, Beamte Dienstunfähig, Steuerklasse III, Beamtenbezüge 36500€ Brutto

Mann, Erwerbsunfähigkeitsrentner, Steuerklasse V, Rente etwa 9200€ Zusammen Veranlagt.

Macht es Sinn, in eine andere Steuerklasse zu wechseln?

Was hat das mit Ehegattensplitting auf sich?

...zur Frage

Steuerklasse Teilzeitjob Ehefrau - Mann Erwerbsminderungsrentner

Hallo,

Sachverhalt:

Mein Mann bezieht volle Erwerbsminderungsrente. Wir haben eine Nichtveranlagungsbescheinigung. Ich habe einen 400 Euro-Job. Welche Steuerklasse kommt für mich in Frage, wenn ich eine angemeldete Teilzeitarbeit ausüben würde? Bis zu welchem Verdienst wären wir weiter Nichtveranlagt bzw. würde ich die Steuer wieder zurückbekommen?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

Gruss

Elmem

...zur Frage

Wieviel Steuern muß ich von meiner EU-Rente zahlen wenn ich heirate & wird mein 400€ Job versteuert?

Meine zukünftige Frau hat ca.1600,-€ Brutto Arbeitsentgeld und eine teiweise EU-Rente in höhe von ca.560,-€ Brutto und ich habe ca. 960,- € Brutto EU-Rente und ein Nebenverdienst von 400,-€. Wieviel Steuern werden wir jeweils bezahlen müssen bei welcher Steuerklasse?

...zur Frage

Welche Steuerklassen sind für uns am besten?

ein ganz liebes hallo... ich benötige mal einen Rat und zwar... mein Mann und ich haben im Mai 2017 geheiratet...bisher hatte mein Mann Steuerklasse 1 ich bin Rentnerin jetzt hat mein Mann nach der Heirat die steuerklasse 4 bekommen... Ich dachte immer das verheiratete die steuerklasse 3 bekommen... mein mann verdient 2200 € brutto und ich habe eine bruttorente von 820 €. sollen wir es bei 4/4 lassen oder lieber 3/5 nehmen...wie fahren wir besser???

Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Wird bei Rente wegen voller Erwerbsminderung Elterngeld bezahlt?

Wir erwarten im Septermber unser zweites Kind? Bisher hatte mein Mann kein Einkommen, aber betreut unseren Sohn 20 Monate. Mein Mann erhält ab 01.08.2009 die volle Erwerbsminderungsrente. Ich selbst arbeite voll und werden nach 8 Wochen Mutterschutz wieder zu 100% in meinen Job zurück kehren. Fragen: a) Bekommt mein Mann zur Erwerbsminderungsrente zusätzlich noch Elterngeld für 12 Monate? b) Erhält er für die Elternzeit die Rentenpunkte, wenn ich darauf verzichte? c) Erhöht sich dadurch dann die Erwerbsminderungsrente?

...zur Frage

Hallo,erwerbsminderungsrente 100% wieviel Std darf ich pro Tag arbeiten?

Hallo habe seid kurzem die erwerbsminderungsrente zu 100% Wieviel Std darf ich pro Tag arbeiten?? Und wirkt sich der hinzuverdienst aus bei einer Behinderung von 50% ?? Darf ich dann mehr verdienen oder wie wirkt sich die Behinderung aus ?? Für eine kompetente schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar ... Mit steht das Wasser überm Kopf da ich erst 43 bin und nicht viel rente bekomm vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?