Wenn Ehemann selbständig - in welche Steuerklasse soll Ehefrau als Angestellte gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn nur eine Lohnsteuerkarte erstellt wird für eine Person eines Ehepaares, hat die immer die III.

Wenn die Frau das nicht will müßte für den Mann auch eine angefordert werden , die er nicht braucht.

Ausserdem, warum mehr zahlen, nur um weniger nachzuzahlen? Lieber weniger zahlen und den differenzbetrag bei der Bank bunkern. Auf jeden Fall besser, als es beim Finanzamt zinslos "anzulegen."

Wo kann man eine Lohnsteuerkarte anfordern ?

0
@vulkanismus

Elektronische Lohnsteuerkarte, Elstam verfahren gem. § 39 EStG Wohnsitzfinanzamt.

0

Woher diese Phobie kommt? Das können nur Leute verstehen, die insgesamt ein sehr geringes Einkommen haben. Weil dann jedes zusätzliches Geld sofort ausgegeben wird, teilweise ausgegeben werden muss. Das trifft für jedes Einkommen für Eheleute unter 3.000 Euro im Monat zu. Wenn beide gut verdienen, werden sie kaum Angst vor einer Nachzahlung haben.

Was möchtest Du wissen?