Steuerklassenwechsel nach Gnadenjahr bei Tot des Ehegatten?

3 Antworten

Das geht inzwischen automatisch.

Die Wohnsitzgemeinde meldet den Tod an das BZSt, dort werden die Daten in den ELSTAM übernommen.

Dankeschön für die Antwort. Nach Ablauf der Schonfrist bekomme ich ja wieder die Steuerklasse 1... geht das auch automatisch?

0

Wie soll das denn "automatisch" gehen? Von irgendwoher muss das Finanzamt doch Kenntnis erlangen von der Änderung der Verhältnisse.

Natürlich geht das automatisch, die Zeiten ändern sich Herr StB.

Die Wohnsitzgemeinde meldet den Tod an das BZSt, dort werden die Daten in den ELSTAM übernommen.

1
@Petz1900

Die "Totenliste" gab es schon, als das Wort Computer noch nicht existierte.

0

Was ist das für eine Antwort? Wie soll das automatisch gehen? Das ist eine ganz normale Frage.

Natürlich ist das Finanzamt darüber Informiert sonst hätte ich ja nicht nach dem Tode meines Mannes eine andere Steuerklasse bekommen.

Eu-Rentnerin und Mann berufstätig Steuerklassenänderung?

  • Wir haben am 23. März 2018 geheiratet, mein jetziger Mann hatte die
  • Steuerklasse I und ich bin seit 2004 EU Rentnerin , wollen seine Steuerklasse in III
  • ändern . An wen müssen wir uns wenden bzw. welches Formular ist für uns ge-
  • eignet?
...zur Frage

Kann Ehegatte die Steuerklasse wechseln, wenn Partner länger als 1 Jahr arbeitslos?

Vorausgesetzt ich bin länger als 1 Jahr arbeitslos und ALG1-Leistung endet. Hartz4 würde ich sicherlich nicht bekommen, da das Einkommen des Ehegatten ja angerechnet wird. Kann Ehegatte, der bis dahin aber in steuerklasse 5 war dann in 3 wechseln?

...zur Frage

Steuervorrauszahlung für keinen Umsatz im nächsten Jahr?

Hallo,

ich war bis vor kurzem Kleinunternehmer, bin aber seit diesem Jahr fest angestellt und zahle ganz normal meine Lohnsteuer direkt vom Gehalt. Nun habe ich meinen Bescheid für 2017 bekommen und habe für 2018 und 2019 jeweils festgesetzte Vorrauszahlungen (aufgrund des Umsatzes meines Unternehmens in 2017). Jetzt stellt sich mir die Frage: Kann ich aufgrund der Tatsache das ich weder 2018 noch 2019 Umsatz mit meinem Kleinunternehmen machen werde diese Zahlungen anfechten, oder muss ich bis zur nächsten Steuererklärung warten bis ich das Geld zurück bekomme?

...zur Frage

Steuerklassenwechsel notwendig?

Bin seit anfang des Jahres getrennt lebend.Mein noch Mann ist Rentner und deshalb habe ich bisher die Steuerklasse 3 gehabt.Eine gemeinsame Veranlagung für 2017 dürfte schwierig werden.Welche Steuerklasse wäre nun zu beantragen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Welche Steuerklassen sind für uns am besten?

ein ganz liebes hallo... ich benötige mal einen Rat und zwar... mein Mann und ich haben im Mai 2017 geheiratet...bisher hatte mein Mann Steuerklasse 1 ich bin Rentnerin jetzt hat mein Mann nach der Heirat die steuerklasse 4 bekommen... Ich dachte immer das verheiratete die steuerklasse 3 bekommen... mein mann verdient 2200 € brutto und ich habe eine bruttorente von 820 €. sollen wir es bei 4/4 lassen oder lieber 3/5 nehmen...wie fahren wir besser???

Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Änderung der Steuerklasse von II auf I durch AG?

Ich bin im Juli 2017 gekündigt worden und habe an diesem Tag die nachbearbeiteten Lohnabrechnungen für Jan. - Mai 2017 mit Änderung von II auf I bekommen. Seit 2014 bin ich alleinerziehend mit Kind (9Jahre) und war 2015 und 2016 in Steuerklasse 2. Ebenfalls bis Mai 2017 und dann wurden die Lohnabrechnungen nachkorrigiert und mit der Gehaltsabrechnung Mai verrechnet (ca. -250Euro). Meine persönliche Situation hat sich aber nicht geändert, wieso wird die Steuerklasse einfach geändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?