Mein Sohn ist schon 28 Jahre und studiert immer noch, kann ich das Kindergeld für ihn noch bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise gibt es für den Sohn keine Kindergeld mehr, ABER:

In Ausnahmefällen kann das Kindergeld auch über die Altersgrenze hinaus gewährt werden, wenn das Kind den gesetzlichen Grundwehrdienst oder Zivildienst geleistet hat oder sich freiwillig für nicht mehr als 3 Jahre zum Wehrdienst verpflichtet hat. Das Kindergeld wird dann maximal um die Dauer des gesetzlichen Grundwehr- oder Zivildienstes verlängert.

(Aus dem Netz)

Und im Gegensatz zur Aussage beträgt die Altersgrenze 27 Jahre.

Das mit dem Kindergeld wird nimmer klappen, mit 25 Jahren ist Schluß, auch wenn das Kind noch darüber hinaus in Ausbildung sein sollte.

Was möchtest Du wissen?