Kann der Vermieter verlangen, dass eine Dunstabzugshaube montiert wird?

4 Antworten

Die Kernfrage ist: wem gehört die Küche?

  • Ist sie vom Vermieter und in der Mietsache vorhanden (Blick in den Mietvertrag), also mit vermietet, dann kann er einbauen wie er lustig ist, solange er die Kosten für Kauf und Einbau übernimmt. Ist ja sein Eigentum.
  • Anders ist es, wenn die Küche dem Mieter gehört. Dann hat der Vermieter schlechte Karten und kann den Einbau grundsätzlich nicht verlangen, auch wenn er den Kauf zahlen würde.
25

Bist Du Dir bei Punkt 1 sicher?

Der Mieter hat doch trotzdem Verfügungsgewalt über seine Wohnung. Eine mit-vermietete Küche bedeutet doch nicht, dass der Vermieter Zugangs- und Gestaltungsrecht zur Wohnung erlangt. Also ich glaube das nicht.

0
24
@Andri123

Nein, das ist nur meine Meinung. Aber wir haben doch genügend Juristen unter uns, welche diese meine Meinung rechtlich beurteilen können.

1

Manche Leute kommen schon auf drollige Ideen. Was haben die Menschen denn wohl gemacht in einer Zeit in der es noch keine Dunstabzugshauben gab? Die haben das Fenster geöffnet. So einfach kann das sein und das genügt auch.

Klare Antwort: Eine völlig absurde und rechtlich völlig unbegründete Forderung!

25

Sehe ich auch so. Möglicherweise wäre ein entsprechender Passus im Mietvertrag auch sittenwidrig.

Gefunden habe ich dann das hier

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.ra-kotz.de/kueche.htm/&ved=2ahUKEwjAjKng0uPfAhXEAewKHU6eDb4QFjADegQIARAB&usg=AOvVaw2AMoga6BnSaqkhdrkAvvK-

0
58
@Andri123

Das ist eine Entscheidung zum Wohnungseigentum. Auf das Mietrecht ist das nicht unbedingt übertragbar, insbesondere ergibt sich nicht die Verpflichtung zur Anschaffung bestimmter Bauteile.

0
Kann der Vermieter verlangen, dass eine Dunstabzugshaube montiert wird?

Das kommt darauf an: Ist die Küche durch Fenster belüftbar? Dringen Gerüche ins Treppenhaus?

Darf ein Vermieter eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung verlangen?

Darf ein Vermieter vor dem Einzug eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung verlangen oder geht ihn die Mietvorgeschichte eines neuen Mieters prinzipiell nichts an?

...zur Frage

Ich habe seit 2 Monaten eine defekte Dunstabzugshaube in einer mitvermieteten Küche. Habe 3 Mails geschrieben. Vermieter stellt sich tot. Was tun?

...zur Frage

Herdbrand im Mietshaus, wer bezahlt die Dunstabzugshaube?

Guten Tag,

beim Kochen in meiner Mietswohnung hat eine auf die Herdplatte gefallene Plastikschüssel Feuer gefangen. Ich habe eine längere Zeit gekoch und als ich aus dem Badezimmer wieder in die Küche ging (5 Minuten) brannte es auf der Herdplatte. Die Nachbarn riefen die Feuerwehr und lösten einen Feuerwehr und Polizeieinsatz aus. Als die EInsatzkräfte eintrafen, war das "kleine" Feuer bereits gelöscht. Nach den Aufräumarbeiten blieb lediglich eine defekte Dunstabzugshaube zurück. Meine Frage ist, ob meine Haftpflichtversicherung den Schaden übernehmen wird? Wird das Geld dann direkt an die Vermieter gezahlt oder an mich und ich ersetze den Schaden (Ich glaube an den Geschädigten, also dem Vermieter). Wer zahlt den Feuerwehreinsatz?

...zur Frage

Ist es üblich, dass Vermieter von Mietanwärtern eine Schufa-Auskunft verlangen?

Ist es üblich, dass Vermieter von Mietanwärtern eine Schufa-Auskunft verlangen? Geht das nicht etwas zu weit?

...zur Frage

Seniorin :Hausverkauf und dann Miet-oder Eigentumswohnung?

Meine Mutter , über achtzig ,will ihr Haus verkaufen .Ins Altersheim will sie noch nicht. Frage : soll sie danach in eine Mietwohnung ziehen oder - weil in diesen Zeiten das Geld nicht sicher auf der Bank liegt - eine Eigentumswohnung erwerben? Es ist allerdings in ihrer Gegend noch schwieriger eine seniorengerechte Eigentumswohnung zu finden, als eine passende Mietwohnung. Betreute Wohnungen sind auch dünn gesät. Gibt es Menschen die eine ähnliche Situation erlebt und bewerkstelligt haben?

...zur Frage

Kann ein Vermieter verlangen die Kaution bei Wohnungsübergabe bar zu zahlen?

Hallo! Die Kaution wird ja bei Wohnungsübergabe fällig. Kann der Vermieter darauf bestehen, dass ich sie bar zahle? Eine Überweisung würde doch auch reichen oder? Bar würde ich sowas nicht bezahlen wollen, da kann man ja nie beweisen, dass die Kaution gestellt wurde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?