Kratzer in Haustür - kann der Vermieter verlangen, dass unsere Versicherung das zahlt?

5 Antworten

Du meldest den Schaden deiner Privathaftpflichtversicherung. Schildere welche Ansprüche der Vermieter stellt. Den Rest muss der Vermieter mit deiner Versicherung klären.

Der Vermieter hat Anspruch auf eine Reparatur. Sollte dies nicht möglich sein bekommt er den Zeitwert ersetzt.

Das würde ich so nicht mitmachen. Der hattte wahrscheinlich nur auf die Gelegenheit gewartet, dass jemand umzieht, um dem jenigen dann vorzuwerfen zu können,  er habe die Türe beim Umzug beschädigt?! Der Vermieter scheint ja ein Fuchs zu sein!:)

Schildere den Fall doch mal deiner Versicherung. ;-)

Du wirst sehen, so einfach, wie sich das der Ex-Vermieter vorstellt, wird das nicht über die Bühne gehen, insbesondere wenn es keinen handfesten Beweis dafür gibt, dass die Beschädigung von Euch verursacht wurde.

Im Übrigen, wird die Versicherung allerhöchsten den Zeitwert der Tür ersetzen - wenn überhaupt. 

Je nach dem, wie tief die "Kratzer" sind, lässt sich das von einem halbwegs geübten Handwerker auch mit später nahezu unsichtbaren Wachsstiften (gibt´s im Baumarkt für kleines Geld) perfekt kaschieren.

Bin ich als Mieter verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung zu haben, Vermieter verlangt das?

Kann es sein, daß der Vermieter im Mietvertrag aufführen darf, daß eine Haftpflichtversicherung nachzuweisen ist, falls ich als Mieter in seiner Wohnung Schäden verursache?

...zur Frage

Was leistet die Haus - und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genau?

Ist diese Versicherung Pflicht? Was leistet sie genau? Wenn jemand auf meinem Grundstück sich verletzt?

...zur Frage

Zahlt meine Haftpflicht wenn sich bei Auszug zeigt, daß der Boden stark abgenutzt ist?

Ist Verschleiß inclusive bei der Haftpflicht-der Vermieter möchte einen neuen Boden haben-weil dieser stark abgenutzt ist.

...zur Frage

Seniorin :Hausverkauf und dann Miet-oder Eigentumswohnung?

Meine Mutter , über achtzig ,will ihr Haus verkaufen .Ins Altersheim will sie noch nicht. Frage : soll sie danach in eine Mietwohnung ziehen oder - weil in diesen Zeiten das Geld nicht sicher auf der Bank liegt - eine Eigentumswohnung erwerben? Es ist allerdings in ihrer Gegend noch schwieriger eine seniorengerechte Eigentumswohnung zu finden, als eine passende Mietwohnung. Betreute Wohnungen sind auch dünn gesät. Gibt es Menschen die eine ähnliche Situation erlebt und bewerkstelligt haben?

...zur Frage

Parkett am Arbeitsplatz beschädigt – welche Versicherung haftet für den Schaden

Meine Kollegin hat heute zum ersten Mal ihren neuen ergonomischen Bürostuhl mit zur Arbeit gebracht, den wie wegen ihrer Rückenbeschwerden gekauft hat. Die Rollen haben aber jetzt direkt einen dicken Kratzer im Parkett hinterlassen. Welche Versicherung muss dafür zahlen? Ihre Haftpflicht?

...zur Frage

Vermieter zahlt weniger Mieter, weil ihm Haustür nicht gefällt - darf er das?

Die Eltern meiner Freundin haben einen Mieter, der ihnen ständig Ärger macht. Im Haus ist vor einigen Wochen eingebrochen worden. Daraufhin wurde die Haustür neu gemacht und auf Bitte der Mieter auch eine neue bestellt. Aber das dauert eben einige Wochen, weil sie extra angepasst werden muss. Der Mieter hat jetzt einen Brief geschrieben und schriftlich mitgeteilt, dass er solange zwanzig Euro weniger Miete zahlen wird, bis die Tür da ist. Darf er das tun? Eigentlioch gibt es doch keinen Grund dafür. Wer kennt sich in Mietrechtsfragen aus? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?