Infoscore gleich Schufa?

1 Antwort

Infoscore und die Schufa sind zwei verschiedene Unternehmen, die die Bonität von Privatpersonen bewerten.
Infoscore ist aber auch Mitglied der Schufa, weshalb es je nach Forderung sein kann, dass Infoscore die Forderung an die Schufa gemeldet hat.

Du kannst dir eine Selbstauskunft direkt bei Infoscore bestellen. Hier der Link:

online-formlar-selbstauskunft

Außerdem kannst du dich bei scorekompass.de anmelden. Diese fragen auch bei Infoscore deine Bonität ab und geben wir Auskunft, sollte ein negativer Eintrag vorliegen. Du siehst aber nicht, von wem, sondern nur wie hoch die Forderung ist und von wann.
Alles nähere siehst du wirklich nur in der Selbstauskunft von Infoscore.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufserfahrung.

Was würde zB dann heißen:

Ein außergerichtliches Inkasso-Mahnverfahren wurde wegen Aussichtslosigkeit eingestellt.

Entstehungsdatum: 11.04.2018 

Erledigt am 11.04.2018

und ist das ein Schufa eintrag oder was ist das

0
@CaptainLord

Das ein Inkassoverfahren eingestellt wurde, weil Sie nicht von ausgehen, das Geld je von dir zu kriegen.

Und ob der Eintrag auch in deiner Schufa steht, wirst du nur durch eine Schufa Selbstauskunft erfahren.

2
@correcta

Und was heißt da „Enstehungsdatum“ und „Erledigt“ , das es bezahlt wurde?

schufa auskunft war anfang des jahres, da stand nichts drin davon?

0
@CaptainLord

Entstehungsdatum, Datum wann das Inkassoverfahren gestartet ist.

Erledigt, da wurde die Forderung eingestellt, weil Sie keine Aussicht auf Erfolg hat. Also bezahlt wurde nichts... es wurde halt ausgebucht.

2
@correcta

Und jetzt ist es meine Aufgabe rauszufinden was es war?

gibt es auch Fehler die passiert sein können? Weil es gibt nichts was ich nicht gezahlt habe..

0
@CaptainLord

Die Wahrscheinlichkeit ist gering. Du kannst eine Selbstauskunft bestellen, dann siehst du ja, von wem die Forderung gewesen ist.

1
@correcta

und das die Forderung raus kommt muss ich das bezahlen + 3Jahre ab jahres Ende abwarten? Also ab 2021 + 3 Jahre = 2024 ist das weg?

0
@CaptainLord

Habe eben nachgelesen, ab dem Zeitpunkt „Erledigt“ wurde das doch schon bezahlt? Also ist es doch Erledigt , oder bin ich falsch?

0
@CaptainLord

es hat niemand bezahlt, wurde aber trotzdem als erledigt gemeldet....
Es wird 3 Jahre nach Erledigung gelöscht. Also 11.04.2021

1
@correcta

Heißt ich muss nichts machen als auf 11.04.21 warten?

1

Was möchtest Du wissen?