Melde dich dort und erkläre, dass du nichts bestellt hast. Wahrscheinlich bittet man um eine Anzeige gegen Unbekannt und die muss dann in Kopie an den Shop gehen, damit es ausgebucht werden kann.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht, wieso DU nicht SELBST an das Autohaus oder die Bank herangetreten bist, nachdem du doch gemerkt hast, es wird nie abgebucht!!!
Da muss dir doch klar gewesen sein, dass etwas nicht stimmt.

...zur Antwort

Wenn du es bar ausgezahlt bekommst, landet es doch trotzdem auf dem Konto? Oder wie bezahlst du monatlich deine Rechnungen?

...zur Antwort

Da wird es leider nix geben, da keine Bank das Risiko eingehen wird. Außerdem fallen die Schufa Einträge nicht weg. Sie bleiben für weitere 3 Jahre gespeichert, ab Erledigung der Forderung.

...zur Antwort

Das machen viele Banken gerne, eine Baufinanzierung/einen Kredit an ein Girokonto koppeln, was in Wirklichkeit nur dazu dient, den Kunden anzulocken... damit man sein Girokonto führen kann.

Kündige einfach und gib die neue IBAN für den Rateneinzug bekannt. Eine Kündigung des Kredit, brauchst du nicht befürchten.

...zur Antwort

Wenn das Inkasso eine Anzeige erstattet, wird es aus der Akte erfahren, wer der Kontoinhaber ist, weil dieser ermittelt werden würde.

...zur Antwort

An das Geld wirst du nicht kommen und die Familienkasse wird es nicht ersetzen. Du solltest ein neues eigenes Konto machen und der Kindergeldkasse Bescheid geben, damit sowas nicht wieder passiert.

...zur Antwort

Wenn der neue Erbe Alleinerbe ist, ja, dann wird es geändert und wenn du das Erbe deiner Mutter angenommen hast, haftest du auch und müsstest dafür aufkommen.

...zur Antwort

Bist du schon volljährig ?

...zur Antwort

Du brauchst dir da keine Sorgen machen, das Geld ist nicht weg.
Wende dich einfach am Montag an die Filiale.

...zur Antwort

Nein, laut Schufa Statistik haben ältere Menschen den besseren Score.
Es wird daran liegen, dass irgendwelche Anfragen stattgefunden haben, weshalb der Basisscore gesunken ist.
Sobald die Anfragen gelöscht sind, erholt sich der Basisscore auch wieder.

...zur Antwort

Ja, die Kreditkarte ist ja unabhängig vom Dispo. Daher funktioniert sie weiterhin.

...zur Antwort

Hattest du auch bei Otto Schulden?

wenn ja, kommst du auf eine Blacklist, man möchte dich dann nicht mehr beliefern.

...zur Antwort

Das SEPA Mandat erlischt nicht, nur weil kein Geld drauf war, weil du gewechselt hast. Viele setzen es bloß aus und aktivieren es wieder, sobald das Konto ausgeglichen ist.

die Frage lautet doch eher: Weshalb hast DU die Versicherung nicht informiert, damit diese vom neuen Konto abbuchen konnte? Du bist doch selbst Schuld, wenn du den Vertragspartner nicht informierst und wusstest doch, das immer wieder versucht wurde abzubuchen, wenn so viele Mahnungen entstanden sind.

...zur Antwort

Weshalb solltest du Ihn anzeigen können?

Privatverkauf, keine Rücknahme.

Also bestreite den Zivilweg.

...zur Antwort

Du kannst dich an Lidl direkt wenden, wenn das nix bringt, musst du mit leben.

Jeder kann iwo Hausverbot bekommen, auch ohne Beweise der Gegenseite.

...zur Antwort

Die Insolvenz läuft aber noch, richtig?

...zur Antwort