Freigabe des Anwalts Entwurf?

3 Antworten

Du könntest dich an einen neuen Anwalt wenden und deinem aktuellen Anwalt das Mandat kündigen. Er wird aber trotzdem eine Rechnung schreiben... der du natürlich widersprechen könntest und letztlich gerichtlich klären könntest, welche Ansprüche er überhaupt stellen kann, durch sein Verhalten dir gegenüber als Mandantin.

Wenn er seine Pflichten verletzt, kann dies dazu führen, das er keinen Anspruch auf Bezahlung geltend machen darf.

Das solltest du dann am besten mit dem neuen Anwalt alles klären.

Hallo correcta,

Danke für Deine hilfreichen Antwort.

Das ist ein Pkh Mandat und der Anwalt kann nur vom Gericht entpflichtet werden.

Der Anwalt hat ein Teil von meinen Ansprüchen verjähren lassen. Darüber hinaus habe ich keine vertrauen an ihm.

Ich habe einen neuen RA beauftragt ihn zu entpflichten. Der zweite Anwalt hat nur das Verjährungsproblematik vorgetragen, obwohl ich ihm meine probleme mit dem ersten Anwalt geschildert hatte.

Das Gericht hat die Entpflichtung abgelehnt, weil die Verjährung der Ansprüche das Vertrauenbasis nicht gestört habe.

Jetzt möchte ich dem Gericht mitteilen, warum ich nicht mit dem ersten Anwalt zusammen arbeiten kann.

Deswegen meine Frage: kann ein Rechtsanwalt ohne freigabe des mandantens seinen Entwurf beim Gericht einreichen.

MfG

tamtam

1
@tamtam25

Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Ich weiß nur, das ein Anwalt keine Vergütung verlangen darf, wenn er eigenmächtig Klage einreicht und muss auch selbst die Gerichtskosten tragen.

0

Ich weiß nicht, was Du und Dein Anwalt alles besprochen habt, aber er sollte nicht daran interessiert sein, den angestoßenen Prozess zu verlieren. Also halte Deine Füße erst einmal still. Zudem hat Deine Frage in diesem Forum nichts zu suchen.

Hallo,

Danke für Deine Antwort. Warum hat meine Frage in diesem Forum nichts zu suchen?

Dem Anwalt ist egal, ob er gewinnt oder verliert. Er wird sein Gebühr vom Staatskasse bekommen. Das ist ein Pkh Mandat. Die Pkh habe ich selbst beantragt und begründet. Er ist nur in der Sache eingesprungen um wie er selbst sagte, das bares Geld zu kassieren. Er kennt die Tatsachen nicht und wiederholt nur meine Begründungen im Pkh Antrag.

MfG

tamtam

0

Um welches finanzielle Problem geht es denn?

Hallo correct,

Die Anwalts Kosten, die über meine finanzielle Lage ist und beim Anwaltswechsel muss ich selbst zahle.

MfG

tamtam

0

Was möchtest Du wissen?