Freiberufler, 480€, Minderjährig. muss ich Steuern zahlen ?

2 Antworten

  1. Du bist in einer Ausbildung? Verdienst Du da Geld?

  2. Du bist vermutlich kein Freiberufler (Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, Journalist), sondern selbständig tätig.

  3. Wenn Deine Einkünfte 8.390,- (Grundfreibetrag + Sonderausgabenpauschale) nicht übersteigen, sind Steuern kein Thema für Dich. Ausserdem kannst Du noch von den Einnahmen die Betriebsausgaben abziehen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Erlernt habe ich keinen, nur einen angenommen beim Call Center.

Einen freien Beruf kann man nur ausüben, wenn man einen hat. Du hast keinen.

Wie sieht also Dein Vertrag mit dem CallCenter aus?

0

Was möchtest Du wissen?