Einmalige Kontovollmacht für Bargeldabhebung am Bankschalter

2 Antworten

Also ihr eine Vollmacht schreiben mit Datum und Abhebungsbetrag und meinen Personalausweis mitgeben?

Vergiß es! Wie soll denn der PB-Mitarbeiter prüfen können, ob die Unterschrift echt ist und der Personalausweis nicht gestohlen? Der PB-Mitarbeiter wird kein Geld auszahlen! Anders wäre es, wenn bei der PB schon eine Vollmacht hinterlegt wäre.

Wir haben die gleiche Anschrift, die Unterschrift ist ja auch auf meinem Ausweis.

0

Hallo. Danke für die Mühe mir das rauszusuchen. Dort habe ich aber auch schon gesucht...

Die Frage ist jetzt aber, ob der Mann der Dame bereits eine Vollmacht für sie hinterlegt hatte.

Wenn ich bei der Postbank schon etwas hinterlegt hätte, ware es ja kein Problem. Aber ich bin ja morgen nicht anwesend und sie bringt die Vollmacht mit zum Bankschalter...

1
@marcelkwh2014

@marcelkwh2014: Hast Du denn nicht heute Abend noch die Möglichkeit an einem Automaten in Deiner Nähe Geld abzuheben. Auch bei Fremdbanken müsste das doch möglich sein. Auch wenn dort eine Gebühr anfällt - darüber sollte man hinweg sehen, wenn es wichtig ist.

0
@Primus

Ja dass würde ich ja gerne, ich kann mein Konto aber nicht überziehen

0

Man beachte die letzte Frage: Es müssen sich zuvor beide Beteiligten legitimiert haben. Allein der Bevollmächtigte reicht dafür also nicht.

1

Was möchtest Du wissen?