Einmalige Kontovollmacht für Bargeldabhebung am Bankschalter

2 Antworten

Also ihr eine Vollmacht schreiben mit Datum und Abhebungsbetrag und meinen Personalausweis mitgeben?

Vergiß es! Wie soll denn der PB-Mitarbeiter prüfen können, ob die Unterschrift echt ist und der Personalausweis nicht gestohlen? Der PB-Mitarbeiter wird kein Geld auszahlen! Anders wäre es, wenn bei der PB schon eine Vollmacht hinterlegt wäre.

Wir haben die gleiche Anschrift, die Unterschrift ist ja auch auf meinem Ausweis.

0

Hallo. Danke für die Mühe mir das rauszusuchen. Dort habe ich aber auch schon gesucht...

Die Frage ist jetzt aber, ob der Mann der Dame bereits eine Vollmacht für sie hinterlegt hatte.

Wenn ich bei der Postbank schon etwas hinterlegt hätte, ware es ja kein Problem. Aber ich bin ja morgen nicht anwesend und sie bringt die Vollmacht mit zum Bankschalter...

1
@marcelkwh2014

@marcelkwh2014: Hast Du denn nicht heute Abend noch die Möglichkeit an einem Automaten in Deiner Nähe Geld abzuheben. Auch bei Fremdbanken müsste das doch möglich sein. Auch wenn dort eine Gebühr anfällt - darüber sollte man hinweg sehen, wenn es wichtig ist.

0
@Primus

Ja dass würde ich ja gerne, ich kann mein Konto aber nicht überziehen

0

Man beachte die letzte Frage: Es müssen sich zuvor beide Beteiligten legitimiert haben. Allein der Bevollmächtigte reicht dafür also nicht.

1

Darf ich Geld von dem Sparbuch meiner Mutter abheben?

Hi. Darf ich Geld von dem Sparbuch der Postbank meiner Mutter abheben. Bei der Sparkasse ging das (sofern kein Kennwort eingerichtet ist) weil meine Mutter hat früher ein Sparbuch eingerichtet dass zwar auf ihren Namen lief aber nur Geld für mich gespart wurde und wo es zum Autokauf kam gab sie mir das Sparbuch und ich konnte ohne Umschreibung Geld abheben. Weil so weiß ich es von meinem Sparkassenkundenberater sind die Sparkassen verpflichtet egal ob ein ganz Fremder mit dem Sparbuch eines anderen zur Postbank bzw Sparkasse kommt der Person Geld auszuzahlen.

Nun das konkrete Problem. Meine Eltern sind in Urlaub verreist und kommen in 10 Tagen zurück. Mein Auto hatte eine Panne und eine etwas teurere Reperatur nötig und meine Werkstatt verlangt immer dass man sofort zahlt, egal bar oder Karte, jedoch ist mein Konto nicht soweit gedeckt und ich brauche mein Auto wieder sofort. Ich habe meine Mutter schon angerufen und ihr das Problem geschildert und sie hat gsagt ich kann ihr Sparbuch von der Postbank nehmen mit ihrer Erlaubnis, sie hat auch mir gesagt wo sie es hat und darf da den Betrag nehmen und ihr anschließend das Geld zurückzahlen in Raten etc. Jetzt ist meine Frage geht das bei der Postbank genauso wie bei der Sparkasse? Und darf ich da mit meinem Namen unterschreiben? Ich habe halt Angst dass die Postbank zwar das Geld mir auszahlt aber Anzeige erstattet, obwohl ich mündliche Erlaubnis meiner Mutter habe? Weil eine schriftliche Vollmacht kann sie mir auf die schnelle vom Urlaub nicht geben. Ich denk mal es ist gesetzlich so geregelt dass keine Anzeige kommt solange sich meine Mutter nicht meldet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?