Beste Anschlussfinanzierung einer vermieteten Eigentumswohnung

7 Antworten

Teilweise wurde es hier schon gesagt, die vermietete Wohnung mit minimaler Tilgung (bei den momentan sehr niedrigen Zinsen erlauben nicht alle Banken 1 % Tilgung) und längstmöglicher Zinsbindung weiter finanzieren. Mit dem dadurch Ersparten die selbst genutzte Immobilie schnellstmöglich entschulden.

Bei einer vermieteten Immobilie würde ich die Tilgung bei 1 % belassen damit steuerliche Vorteile erhalten bleiben. Normalerweise sollten alle Finanzierungs,- und Erhaltungskosten über die Mieteinnahmen gedeckt sein. Die steuerliche Gesamtsituation kann auf Grund der unbekannten Einkommensdaten nicht eingeschätzt werden. Wenn nicht schon geschehen ist die Beauftragung eines Steuerberaters zu empfehlen.

Ich hatte von ein paar Monaten dieselbe Situation. allerdings war die Restschuld nur knapp halb so hoch.

Du wirst nicht drumherum kommen, fortan mehr Steuern nachzahlen zu müssen, da die Zinsen wesentlich niedriger ausfallen werden als bisher. Obwohl eine hohe Tilgung sich nachteilig auf die Steuerschuld auswirkt, würde ich Dir zumindest eine 3-prozentige Tilgung (auf die Restschuld) empfehlen, denn es ist nicht grundsätzlich besser, Geld an die Bank zu zahlen, als ans Finanzamt.

Ich selbst tilge aktuell mit knapp 10% bei einem Zins von 1,44%

Wie hoch sind die Steuern bei Mieteinnahmen

Guten Tag,

Ich bin am überlegen ob ich mir 2 Anlageobjekte kaufe mit 20 Wohneinheiten im Wert von ca 700 000 Euro. Die Mieteinnahmen im Jahr Betragen 84 000 Euro (Kaltmiete). Ich würde gerne von den Mieteinahmen leben doch leider weiss ich nicht wie viel davon im Jahr versteuert wird ich habe keine anderen Einkünfte es wären nur diese 84 000 im Jahr. Ich lebe in meinem eigenen Haus was schon abgezahlt ist. Die 2 Anlageobjekte werde ich auch nicht finanziert sondern sofort bezahlen.

Eigentlich möchte ich nur wissen wie viel davon ich an Steurn zahlen muss.

...zur Frage

HartzIV mit Grundsicherung plus Mieteinnahmen

Mein Sohn ist langfristig Hartz IV Empfänger mit Grundsicherung. Er kommt mit diesem Geld nicht aus und ich beabsichtige, ihn zu mir in meine Eigentumswohnung umzuziehen. Danach könnte er seine kleine schuldenfreie Eigentumswohnung möbliert vermieten. Wird ihm dann die Grundsicherung von Euro 374 weggenommen? Ich bitte herzlich um Antwort. Kontaktdetails durch Support gelöscht

...zur Frage

Mieteinnahmen und Einkommenssteuer

Hallo, ich habe ein Haus mit ca. 120qm 2011 gebaut. Nun möchte ich das Haus folgendermaßen teilvermieten: Zur Miete stehen 2 Zimmer mit 30qm. Ich selbst bewohne ebenfalls 2 Zimmer mit 30qm. Der Rest von 60 soll gemeinsam genutzt werden. Der Kaltmiete soll 150 Euro (2 Zimmer) + 100 pauschal (für den gemeinsam genutzten Wohnraum 60qm) darstellen. Meine monatlichen Zinsen (ohne Tilgung) belaufen sich auf ca. 400 Euro. Kann ich die Zinsen komplett angeben? Wenn nein wie sind diese aufzuteilen? Macht ich eine Abschreibung Sinn und sind darin die Kosten anzugeben die der gesamten Hausbaus inkl. Anschlüsse Grundversorger etc. gekostet hat? Muss ich in der Steuererklärung Neben-/Betiebskosten angeben obwohl ich ein jährliche Rechnung darüber erstellen will? Bitte um Antwort! Danke vorab!

...zur Frage

Tilgung oder Zins - was ist der Bank wichtiger?

Angenommen man hat einen Kredit bei einer Bank aufgenommen zahlt jeden Monat sowohl Zinsen als auch Tilgung. Wenn man jetzt Zinsen und Tilgung nicht bezahlen kann, was ist der Bank dann wichtiger? Die Tilgung des Kredits oder die Zinsen? Angenommen ich hätte eine Monatliche Zahlung in Höhe von 500 Euro welche aus 250 Euro Tilgung und 250 Euro Zinsen bestehen würde. Wenn ich jetzt nur 250 Euro bezahlen könnte, würde dies dann zur Tilgung des Kredits eingesetzt werden oder als Zinsenzahlungen betrachtet werden?

...zur Frage

Alleineigentum Wohnung, Alleinfinanzierung? Wie erfolgt der Zugewinnausgleich?

Ich bin Alleineigentümer einer Eigentumswohnung und auch alleiniger Schuldner im Rahmen der Finanzierung. Da es sich um eine Vollfinanzierung handelt, beträgt ganz grob gesprochen der Immobilienwert der Höhe der Schulden. Ist somit jeder Euro, den ich im Rahmen der Tilgung ab Eheschließung in die Wohnung stecke, dem Zugewinnausgleich zuzurechnen?

...zur Frage

Abschreibung einer Eigentumswohnung bei späterer Selbstnutzung

Wie schon geschildert, möchten wir uns eine Wohnung kaufen und zunächst vermieten. Worauf muss man bei der Abschreibung achten in Bezug auf eine spätere Selbstnutzung? Wie lange wird eine Wohnung abgeschrieben? Sollte man so lange mit dem Selbsteinzug warten bis diese abgeschrieben ist? Wir haben vor, erst im Rentenalter einzuziehen und möchten zuvor natürlich steuerlich das Beste herausholen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?