bei Scheidung auf Rentanansprüche verzichten - ist das möglich?

3 Antworten

Wenn keine Kinder vorhanden sind und beide Partner auf eigenen Füßen stehen können, ist ein Verzicht auf den Versorgungsausgleich eigentlich leicht durchzusetzen

Alles weitere dazu findest Du unter dem Link von gammoncrack.

Kann man das? Oder ist das gesetzlich so geregelt, dass ein Verzicht nicht möglich ist?

Natürlich kann man auf den Versorgungsausgleich - wie auch auf Hausratteilung, Trennungsunterhalt, Zugewinn usw. - verzichten oder mit anderen Verbundsachen verrechnen.

Hättet ihr beide während eurer Ehezeit annähernd gleiche gesetzl. oder private Rentenansprüche erworben bzw. eine Differenz anderweitig ausgeglichen, stimmt dem der Vorsitzende auch zu.

Dass macht allein deshalb Sinn, weil die Berechnungen hierzu sehr kompliziert und vor allem langwierig sind.

G imager761

Kann es bei einer Scheidung dazu kommen, dass der Ehemann seine Arztpraxis verkaufen muss?

Mein zukünftiger Mann möchte unbedingt einen Ehevertrag machen. Er hat Angst, dass, wenn es irgendwann zu einer Scheidung käme, er seine Arztpraxis verkaufen muss. Kann ich überhaupt solch hohe Ansprüche geltend machen? Wie ist das gesetzlich geregelt? Ist ein Ehevertrag wirklich zwingend notwendig?

...zur Frage

Erbverzicht zugunsten des Vaters ohne spätere Einschränkung möglich ?

Hallo Zusammen,

nach dem Tod meiner Mutter möchte ich auf meinen gesetzlichen Erbpflichtteil (es ist kein Testament vorhanden) zugunsten meines Vaters (Ehepartner) verzichten.

Es handelt sich um Eigentum + Aktien.

Wenn ich das bisher richtig verstanden habe, sollte ich jetzt eher auf das Erbe verzichten und es nicht ausschlagen...?

Ist dieser Verzicht nur für die jetzige Situation und beerbe ich Ihn im Falle seines Todes dann "ganz normal" (komplett) ?

Sollte ein neuer Lebenspartner (evtl. mit Kindern) in sein Leben treten, wie kann ich bereits jetzt schon vorsorgen ohne spätere Streitigkeiten ?

Danke vorab und sorry für die verschiedenen Fragen aber ich habe bisher keine eindeutige Vorgehensweise finden können.

...zur Frage

Verzicht auf Versorgungsausgleich bei Scheidung - ist dies zulässig?

Kann ein Ehepartner bei der Scheidung ohne Ausgleichzahlung auf den Versorgungsauslgleich verzichten oder muss da etwas vereinbart werden ?Soweit ich informiert bin, ist es in einem Ehevertrag unwirksam, so etwas zu vereinbaren, da sittenwidrig!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?