Autobeule=> Private Haftpflicht???

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sir, MrDavid - leider erlauben die Regeln im Forum nicht, dass ich dir diese Frage auf Englisch beantworte.

Die "message" ist : Yes - die Privathaftpflicht wird voraussichtlich zahlen !

In welcher Situation war das?

Wenn es die typische Situation auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums war (wagen rollt plötzlich los, während man selbst an einladen ist, müßte man den Schden von seiner Versicherung ersetzt bekommen.

Bitte immer dran denken, Du bist schadenersatzpflichtig, auch wenn Deine Versicherung nicht zahlen sollte.

Also ich würde fast behaupten wollen, dass die private Haftpflichtversicherung nicht leisten wird! Die Problematik mit dem Be- und Entladen ist leider nicht ganz Eindeutig, da teilweise gesagt wird, selbst wer in Reichweite seiner Infrarot Fernbedienung zum Auto ist, setzt mit dem Drücken der Fernbedienung den Be- und Entladevorgang in Kraft (also auch entscheidend, ob das Fahrzeug noch verschlossen war oder nicht). Dann wäre dieser Schdaen nur über die Vollkaskoversicherung des Kfz leistungspflichtig. Als direkte Antwort: Unbedingt den Versicherungsberater gut formulieren lassen ;-)

Was möchtest Du wissen?