unbedingt dir einen Anwalt für Erbrecht nehmen, es gab vor einigen Jahren eine Gesetzesänderung, nach der eine Rückübertragung stattfinden könnte.

guckst du hier:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-und-Presse/Presse/Meldungen/2020/200108_tmn_aenderung_va_nach_tod_des_expartners.html

...zur Antwort

Die Rentenzahlung endet mit Ablauf des Monats, in dem der Rentenempfänger verstirbt.

Rentenzahlungen, die nach diesem Zeitpunkt noch vorgenommen werden, müssen an die Rentenversicherung zurückgezahlt werden.

https://montevideo.diplo.de/uy-de/service/-/1893926

...zur Antwort

Zwischenzeugniss, wie klingt das für euch? Ist doch irgendwo zwischen 1 und 2, oder täusche ich mich?

Herr XY verfügt über ein gutes, tiefgehendes Fachwissen auch in Randbereichen, welches er stets zum Wohle unseres Unternehmens einsetzt. MTM Ausbildung oder interne Ergonomie-Ausbildung dienen als Beispiele, wie Herr XY seine Kenntnisse kontinuierlich erweitert.

Er nimmt regelmäßig an unterschiedlichen fachbezogenen internen und externen Weiterbildungsseminaren erfolgreich teil.

Aufgrund seiner exzellenten Auffassungsgabe arbeitet er sich extrem rasch in neue Aufgabengebiete ein, ist vielseitig einsetzbar und überblickt dabei auch schwierigste Zusammenhänge vollständig.

Herr XY zeigt jederzeit vorbildliche Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine immense Einsatzfreude überzeugt.

Auf seine sehr zuverlässige, umsichtige und gewissenhafte Arbeitsweise ist auch in schwierigen Situationen jederzeit Verlass.

Seine Aufgaben führt er mit außerordentlicher Umsicht und besonderem Verantwortungsbewusstsein aus. Er ist sehr gewissenhaft und arbeitet stets zügig, ohne dass dies zu Lasten der Präzision geht.

Herr XY ist äußerst zuverlässig und genießt unser volles Vertrauen.

Auch für schwierigste Problemstellungen findet er sehr effektive Lösungen, die er jederzeit erfolgreich in die Praxis umsetzt und damit immer ausgezeichnete Arbeitsergebnisse erzielt.

Herr XY führt den ihm übertragenen Aufgabenbereich stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

Wegen seines unentwegt freundlichen, kontaktfreudigen und ausgeglichenen Wesens wird er allseits geschätzt. Er fördert durchgehend aktiv die gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre. Sein Verhalten gegenüber der Leitung, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden ist ausnahmslos einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XY erteilt. Diesem Wunsch entsprechen wir gerne. Wir bedanken uns bei ihm für die in der Vergangenheit erbrachten stets guten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin positive Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses.

...zur Frage

1.Herr XY ist äußerst zuverlässig und genießt unser volles Vertrauen.

bedeutet 2..."vollstes Vertrauen" wäre 1

2.Herr XY führt den ihm übertragenen Aufgabenbereich stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus.

ebenso 2..."vollsten Zufriedenheit" wäre 1

3.Wegen seines unentwegt freundlichen, kontaktfreudigen und ausgeglichenen Wesens wird er allseits geschätzt. Er fördert durchgehend aktiv die gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre.

bedeutet, übrigens der einzigste Schnitzer, den ich gefunden habe, wenn sowas im Zeugnis steht, gilt die Person als Quasseltasche...speziell die Worte "unentwegt freundlichen, kontaktfreudigen und ausgeglichenen Wesens wird er allseits geschätzt" weisen darauf hin

wenn man den ersten Absatz dazu in Bezug setzt in deinem Zeugnis, bedeutet das kurz:

Du hast gute Kenntnisse, arbeitest sehr genau, aber könnte etwas schneller sein...

Insgesamt eine gute Note...

2...

habe fertig ...setzen

...zur Antwort

meine Mutter hatte die letzten Monate vor ihrem Pflegeheim bzw Tod Demenz ... die hatte viele Sachen vernichtet bzw entsorgt durch mich.... darunter kistenweise Kontoauszüge bis in die 80er jahre hinein....

Ich meine gehört zu haben, das Kontostände bis zu 3 Jahren festgehalten werden, danach werden sie gelöscht, zumindest bei der Sparkasse war das so.

Verstehe auch nicht warum gerade 10 Jahre, die Mutter kann doch Geld ausgeben, soviel sie will in ihrem Leben.

Wenn Du Vorsorgevollmacht hast, wie ich damals, kannst du da ebenso walten in ihrem Namen wie du willst.

Ich würde an deiner Stelle ein Informationsgespräch bei einem Fachanwalt für Erbrecht buchen...der sieht das womöglich ganz anders.

Leider schreibst du nix konkretes, daher kann man nur vermuten und dir keinen rat geben.... also besser zum Anwalt.

Alles Gute Dir

...zur Antwort

zumindest in meinem Ort gibt es erinige Kondomaten ...einfach Geld reinwerfen und Frucht und Kondomsorte auswählen

Kann man ja auch abends den Kondomaten aufsuchen

alles gute dir

...zur Antwort

es gibt Menschen, die arbeiten nachts und schlafen tags...

und andere Menschen leben in der Nacht und verschlafen den Tag, warum auch immer.

...zur Antwort

"in Aussicht" kann alles oder nix bedeuten...

normalerweise bekommst du eine Sperre, es sei denn, der Betriebsrat spricht mit dem alten Chef, das dein Job eh weggefallen wäre, also wegrationalisiert, und dir das schriftlich gibt

Eine Bekannte ging damit zum AA und bekam keine Sperre

Dein neuer Chef könnte ebenso schriftlich etwas verfassen, das er dich einstellt.

aber ansonsten bedeutet "in Aussicht" garnix bzw ist vom AA nicht verwertbar

ich an deiner Stelle hätte mich krankschreiben lassen und somit die 3 Monate überbrücken lassen oder länger, wenn das ärztlich anzuraten wäre, so bekommst du wenigstens die ersten Wochen dein Gehalt weiter...aber das ist meine persönliche Meinung

...zur Antwort

wenn überhaupt, passiert das erst nach Abschluß aller Verfahren, das kann Jahre dauern.

wie kommst du darauf, das du den Compi überhaupt wiederbekommst?

...zur Antwort

ich verstehe diese Frage nicht...

von wem sollte es dir denn zustehen?

vom AG jedenfalls nicht, vielleicht gibt dir das Arbeitsamt ein Darlehen, wenn du arbeitslos werden solltest

Ob Elternzeit rechtens ist oder nicht, dein AG ist nunmal dagegen, das riecht nach Problemen in der Zukunft, ich würde vermuten, der macht einen Strich durch deine Rechnung, er wird den Urlaub da nicht genehmigen, wenn du ihn für deine Familie brauchst.

Einen tip habe ich da nicht, da ich deine finanziellen Verhältnisse nicht kenne, und deine Ausgaben schonmal garnicht.

wünsche dir trotzdem alles gute....

...zur Antwort

da steht..."gemeinsame Einfahrt"

entweder ist die Einfahrt öffentlich oder eine Privatstrasse

wenn eine Privatstrasse, ist das Sache des besitzers der Privatstrasse, dann kannst du garnix machen

wenn eine öffentliche Einfahrt, muß die Nachbarin sich an die öffentlichen Gesetze halten, wenn sie das tut, kannst du ebenfalls nix machen

Ein Bekannter hat sein Haus etwa 100 meter von der öffentlichen Strasse entfernt gebaut, es ist sein Privatweg dahin, sein Eigentum und auf eigene Kosten gepflaster bis dahin, 2 Häuser wurden an der Privatstrasse gebaut, und die garagen von denen sind nur über die Privatstrasse nutzbar, die dachten wohl wäre öffentliche Strasse, ist es aber nicht, Fakt ist die Garagen sind nicht nutzbar, weil mein Bekannter an seinem Privatweg alle paar Meter Pfähle einbetoniert hat.

Damit ist deren Garagen nutzlos gebaut.

da kann man halt nix machen...privat ist privat...da ist mein Bekannter rigoros, da die Eigentümer der Häuser frech wurden und frech klagten als höflich zu fragen...auch wollten sie sich nicht an den Streukosten etcetc beteiligen.

Wenn das auch so sein sollte, musst du dein Auto woanders parken... privat ist privat...

...zur Antwort

naja...wenn die Batterie leer ist, wie kann der Thermostat dann einwandfrei arbeiten?

einfach auswechseln, wenn es dein Thermostat ist, ansonsten, wenn dieser zur Wohnung gehört, muß der Vermieter die Batterie stellen.

Ansonsten mal nach Luft prüfen, oder gucken, ob die Heizung runterregelt, meine Heizung ist so eingestellt, das sie ab 22 uhr bis 6 uhr runterregelt, heize derzeit in 3 Räumen ...der Rest des Hauses... Eigentum, keine Mietwohnung... liegt bei ca 14 Grad...Öl sparen...

...zur Antwort
  1. Ja
  2. Ja

Ich würde zumindest bei der örtlichen Polizei nachfragen, was man da machen kann in punkto um/abmeldung

ich denke mal, du hast dein Wohnungsschloß gewechselt?!

...zur Antwort

man lässt sich ein "Abholen" bestätigen

wenn du das nicht gemacht hast, bist du in der Beweisnot

dann kannst du das Gerät abschreiben...

...zur Antwort

bei mir war das noch nie, wird bestimmt am Browser liegen

cleane mal deine cache bzw cookieverlauf

...zur Antwort

Du musst zum Fachanwalt für Erbrecht...mach deinen Pflichtteil geltend und mach Fotos oder sammel ältere Fotos, wo Wertgegenstände abgebildet sind...mach handyfotos von Dokumenten, Bausparverträgen, KFZ Briefe...Sparkassenkontoausdrucke, halt alles, was an Wert sein kann.

Denke mal nach, was dein Vater mal beiläufig erzählt hatte, so bin ich auf den Gesellschafteranteil meines Stiefvaters gekommen...

und dann alles damit zum Anwalt...

Und wenn was herauskommt, wird der Pflichtteil nur in Euros ausbezahlt, du bekommst zwr nicht das Auto... sondern einen Gesamtpflichtteilsbetrag...

Mangels Infos kann man so nix weiter sagen.

...zur Antwort

klar ist das zulässig, runterrechnen probieren viele Versicherungen...

Wenn Du nicht zufrieden bist, bleibt Dir ja der Klageweg.

Mir wurde damals ein Gutachter empfohlen, der mit kariertem Fotospiegel und Mikrohohlkamera ein Gutachten fertigte.

Trotzdem hatte die Versicherung 250 abgezogen ohne Grund, wohlwissend, das man für diesen Betrag nicht einmal ein Schreiben von einem Anwalt bekommt.

Aber 500 ist schon heftig

...zur Antwort

wenn du die Nutzungsbedingungen bei Amazon liest, steht da unter

17 Minderjährige

das Amazon keine Produkte an Minderjährige anbietet.

Die Produkte dürfen nur von Erwachsenen gekauft werden.

Falls man unter 18 ist, darf man Amazon nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

...zur Antwort

"gar keine Rechte"

weil du hast ja nix gesagt bzw zugelassen, damit hast du deine Rechte verwirkt...

Wenn du dich weigerst, musst du das äußern

dem Detektiv muß man nur seine Personalien geben, wenn man kein Perso dabei hat, wird der Detektiv sowieso die Polizei rufen, denn nur die darf in deine Taschen gucken bzw dich abtasten ...

wenn du deine Rechte nicht verbal artikulierst, verzichtest du auf deine Rechte...

hoffe dir hilft meine Antwort auf deine Frage

...zur Antwort