Jap weil es mit der Mercedes Leasing gekoppelt ist wurde dein Leasingvertrag abgelehnt.

...zur Antwort

Nein die Kopfhörer musst du nicht abschreiben.

...zur Antwort

Hat er dich vor dem Unterzeichnen des Mietvertrags nicht darüber informiert, das war also bei dir der Fall gewesen und der Punkt des Untermieters wurde auch am Anfang in den Vertrag aufgenommen https://www.mietrecht.com/untermietvertrag/.Das mit den überhöhten Kosten ist auch sehr fragwürdig. Ich würde die Beweise jedenfalls erstmals sammeln du könntest dich auch direkt an einen Anwalt für Mietrecht wenden.

...zur Antwort

Ich würde mir das auf jedenfalls Belegen lassen.

...zur Antwort

Frag doch einmal den Verein, ob er dafür aufkommen kann.

...zur Antwort

An dieser Stelle muss ich sagen, das der Geldfluss eindeutig im Hinblick auf seine Herkunft erklärt werden muss.

...zur Antwort

Also nach den beiden Antworten muss man es auch verstehen:)

...zur Antwort

Du hättest dich über das Wort Kredit informieren sollen.

...zur Antwort

Ja ich vermute auch das er sich verschrieben hat das muss unpfändbar sein.

...zur Antwort

ja zählt meiner meinung nach

...zur Antwort

ich sehe das als verstoß https://www.datenschutz.org/e-mail/ hat er denn dich gefragt ob er sie weiterleiten darf? und warum hat er dies überhaupt gemacht? meiner meinung nach darf er das nicht. sind ja persönliche daten

...zur Antwort