Wann ist die Einbauküche in meiner gemieteten Wohnung abgeschrieben - die Küche ist ca. 20 Jahre alt sind wir leben seit ca. 15 Jahren in dieser Wohnung?

3 Antworten

Hallo,

bei normalen Gebrauch ist die Abnutzung einer EBK durch die Zahlung der Miete abgegolten. D.h., dass eine evtl. notwendige Erneuerung der Küche auf Kosten des Vermieters geht. Ganz einhellige Meinung der Rechtsprechung z.B. OLG Hamm RE WM 1991, 248 

Eine Küche ist nach 10 - 20 Jahren, bei täglichen Gebrauch abgenutzt ! Allerdings ist die Rechtsprechung dazu uneinheitlich und geht bis zu 25 Jahren. Die 25 J. dürften sich dann wohl eher an das weniger intensive Nutzugsverhalten orientieren.  

lies aber dennoch hier:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/e1/einbaukueche.htm 

1

Vielen Dank, damit ist mir schon viel geholfen, ich dachte schon, dass meine Kaution flöten geht😘😘😘😘

0

Ich leider, das Abflussrohr war defekt und ich habe es nicht gleich bemerkt und da der Schrank vom Vormieter einen Folienriss am Boden hatte, ist Wasser eingelaufen und hat die Spanplatte unter der Folie aufquellen lassen

41

Ich würde den Schaden der Privaten Haftpflichtversicherung zwecks Regulierung melden.

Schäden  dieser Art (fremdes Eigentum) werden in der Regel übernommen. 

3

Wer ist für den Wasserschaden verantwortlich?

Ist der Vermieter verpflichtet Wohnungsablöse zu entrichten?

Die Mietwohnung, die meine Schwester noch bewohnt, wurde ohne Einbauküche vermietet. Meine Schwester ließ eine Küche einbauen, nun zieht sie aus, der Vermieter will die Wohnung nicht ablösen. Wie ist da die Rechtslage - muss er Zeitwert bezahlen oder muss sie die Küche mitnehmen? Danke!

...zur Frage

Was sind die üblichen Kosten für eine gemietet Küche?

Hallo,

ich will mit meinem Freund zusammen ziehen und wir haben eine schöne Wohnung gefunden. Der Vormieter hat seine Einbauküche an den Vermieter verkauft und dieser will diese nun mit der Wohnung zusammen vermieten. Ich weiß auch nicht, er hat den Punkt extra in der Abrechnung aufgeführt.

Jedenfalls ist die Küche 5 oder 6 Jahre alt und er will 50€ dafür. Uns ist dass ein bisschen viel, 600€ pro Jahr mehr... Hat jemand Erfahrung was man für eine Küche die ca 6 Jahre alt ist noch verlangen kann? Besteht da noch Verhandlungsspielraum oder ist das ein üblicher Preis? Danke für die Einschätzungen. Sonst wäre die Wohnung ideal...

...zur Frage

Kann man bei einer gemieteten Küche eine bessere Energieklasse der Geräte verlangen?

In meiner Mietwohnung ist auch schon eine Küche gewesen, die ich ebenfalls gemietet habe, bzw, sie ist einfach im Preis drin, der dann aber höher ist als die leere Wohnung gewesen wäre.

Der Kühlschrank ist schon recht alt. Er funktioniert gut, aber die Energiekosten sind echt hoch. Kann man vom Mieterverlangen, dass er sparsamere Geräte kauft wenn die jetzigen schon alt und nicht Energie-effizient sind?

...zur Frage

Entschädigung für die Küche vom Vermieter?

Ich habe vor 2 Jahren beim Einzug in meine Wohnung eine fast neue Küche vom Vormieter übernommen. Jetzt möchte ich wieder ausziehen. Was ist, wenn der Nachmieter sie nicht will – steht mir vom Vermieter eine Entschädigung zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?