Gebrauchspuren im Backofen, unser Vermieter möchte, das wir eine fachmännische Reinigung oder einen neuen Einbauherd bezahlen?

2 Antworten

Lass ihn einfach mal machen. Und dann bestreitest du alles. Sobald er putzen lies fehlt ihm der Beweis.

Den Herd musst du im sauberen Zustand übergeben. Ich hoffe du hast beim Auszug wenigstens ein Übergabeprotokoll gemacht.

Ein Übergabeprotokoll vom Vormieter existiert nicht.

Was ist denn mit Eurem Übergabeprotokoll beim Einzug?

Falls man diese Spuren als Schadensersatz ansehen würde, dann ist allenfalls der Zeitwert des Herdes (mit Einbaukosten) zu ersetzen. Vielleicht sind es aber auch nur Gebrauchsspuren! Siehe zu Schadensersatz beim Herd diesen Link: http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/s1/schadenberechnung.htm

Wieso könnte der Fachmann den Herd von den Gebrauchsspuren beseitigen und Ihr nicht?

PS: Bei der Fragestellung gehen die Begriffe Herd und Backofen etwas durcheinander.

Was möchtest Du wissen?