Wie lerne ich, verantwortungsbewusst mit meinem Geld umzugehen?

2 Antworten

Du hast vorstehend ja schon viele Hinweise erhalten, alles gut und richtig. Ich will nichts wiederholen aber ich meine, die beste Methode nicht nur bei Geld sondern in allen Lebenslagen aus Fehlern zu lernen ist, wenn es ein wenig weh tut diesen Fehler gemacht zu haben. Wenn man z. Bsp. von sich sagen muss für diesen oder jenen Fehler habe ich "Lehrgeld" zahlen müssen ist es schon ärgerlich und wird davor bewahren einen Fehler zu wiederholen oder einen noch größeren zu machen.

Ich würde dir raten genau Buch über deine Einnahmen und Ausgaben zu führen. Kennst du die Sendung "Raus aus den Schulden" mit Peter Zwegat? Dort wird den Leuten auch immer auf Konzeptpapier verdeutlicht wie ihre Ausgaben zu den Einnahmen stehen. So siehst du welche Ausgaben evtl. unnötig sind oder deinen Finanzhaushalt überdurchschnittlich stark belasten. Soetwas würde ich erstmal machen um einen Überblick über deine generellen Aus- und Einnahmen zu kriegen. Auf diese Art und Weise findest du bestimmt das "Loch" in dem dein Geld zu verschwinden scheint.

Finanzen / Haushaltsbuch: App für Android gesucht (synch. mit anderem Anroid-Handy) oder Alternative

Hallo liebe Community,

ich möchte die Buchführung für unsere Familienfinanzen etwas aufbessern. Durch ein System mit zwei Konten und diversen Daueraufträgen haben wir bereits das Problem gelöst, dass wir monatlich für Zahlungen ansparen, die viertel-, halb- oder ganzjährig zu leisten sind. Darum soll es bei dieser Frage also ausdrücklich nicht gehen.

Nun müssen wir aber trotzdem noch etwas besser den Umgang mit unserem monatlich zur Verfügung stehenden Geld planen. Also sprich: das klassische "Haushaltsbuch" führen.

Hier haben meine Frau und ich mal mit einer Smartphone-App (MoneyOwl) experimentiert. Hiermit haben wir uns einzelne Budgets gesetzt, z.B. Kleidung, Kinderkleidung, Benzin, Lebenshaltung, Spaßbudget usw.

Unsere Ausgaben haben wir dann wirklich komfortabel dort eintragen können. Nach dem Einkauf kurz reingetippt und gut ist. Das hat sich wirklich so gut bewährt, dass wir das gerne weitermachen würden. Allerdings geht das immer nur auf einem Handy.

Nun suchen wir nach einer Möglichkeit, wie meine Frau und ich beide auf unseren Handys einigermaßen die gleichen Dinge sehen ohne manuell alle paar Tage gegenseitig abtippen zu müssen. Weil wir beide die gleichen Budgets bewirtschaften möchten und nicht jeder z.B. die Hälfte.

Hier wäre eine Online-Lösung super. Kennt jemand eine App, die das ermöglicht? Alternativ wäre es aber auch möglich, die App mit einer Software am PC synchronisieren zu lassen. Oder hat einer eine ganz andere Idee wie man z.B. eine zentral gespeicherte und mobil zu bearbeitende Excel-Datei realisieren könnte?

...zur Frage

EC Karte Magnetstreifen spinnt!?

Hallo,

folgende frage, meine EC Karte spinnt, glaube ich, gehe ich zu den Banken, wo ich Kostenfrei Geld abheben kann, geht meistens nicht die Tür auf, die Geräte teilen mir immer freundlich mit "Karte ist ungültig" ebenso die Automaten die wollen die Karte nicht schlucken, beim ersten mal dachte ich da noch najut okay wahrscheinlich ein technischer Fehler, gehst Du morgen wieder, aber dann wieder dasselbe, gehe ich jetzt aber zu Banken wo ich Gebühren für das abheben von Bargeld zahle, geht diese Karte meistens ohne Probleme zwar manchmal auch erst beim 2 oder 3 Versuch aber sie wird gefressen!

Kann das also tatsächlich am Magnetstreifen liegen ? Ich glaube ja kaum das die Banken bestimmen können, wer abheben darf und wer nicht oder wer reinkommt, und wer uns nicht passt, dem sagen wir deine Karte ist ungültig "eher unwahrscheinlich oder ?"!

...zur Frage

Ab welchem Alter empfiehlt sich ein Sparbuch für Kinder?

Ich möchte gerne, dass meine Kinder schon früh lernen verantwortungsbewusst mit Geld umzugehen. Ab welchem Alter ist denn ein Sparbuch sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?