Welches Konto für die Klassenkasse?

3 Antworten

Macht einfach einen Termin bei einer Bank und eröffnet dort zusammen das Konto! Sagt dem Berater, dass Ihr ein Konto für die Klassenkasse benötigt. Er wird alles weitere mit euch klären.

Danke für die schnelle Antwort.

Da ich und der andere arbeitstechnisch sehr beschäftigt sind, recherchieren wir vorab online nach dem günstigsten Tarif und treffen uns dann einmalig zur gemeinsamen Unterschrift.

D. h. wir müssen die Antwort schon vor dem Termin haben.

Weißt du, wie dieser Kontotyp heißt? Ich muss bloß wissen, nach was ich recherchiere.

Ist es ein Gemeinschaftskonto, ein Geschäftskonto oder noch was anderes?

0
@Olivenbaum2013

Letztlich ist es ein Treuhandkonto, welches aber selten online eröffnet werden kann. Und ich denke auch, dass ihr da minimum eine Stunde einplanen solltet, für den Termin. Du kannst natürlich auch telefonisch einen Termin machen und direkt sagen, was es werden soll, im Regelfall berücksichtigt die Bank das dann.

1

Egal bei welcher Bank Ihr das Konto einrichtet, die Gebühren der Kontoführung werden nicht gering sein. Aber Eure Schule hat doch sicher eine Bankverbindung deren Ihr Euch bedienen könnt. Findet doch eine Regelung wie ihr dieses Girokonto nutzen könnt. Ansonsten hat doch Eure Schule auch einen Tresor. Dort könntet Ihr ebenfalls das Geld kostenlos deponieren.

Es muss ein Konto sein, auf dem Online-Banking möglich ist.

Schulbank geht nicht, denn jede Klasse hat ein eigenes Konto...

Meine Frage: Kann es ein Privatkonto sein oder muss es ein Geschäftskonto sein?Gibt es da gesetzliche Vorgaben?

Unsere einzige klasseninterne Vorgabe ist, dass es zwei Bevollmächtigte geben muss.

0

Du bist nicht mehr angestellt und aus der Selbständigkeit ist nichts geworden??

??

0
@Olivenbaum2013

Ne, Du bist für die Klasse da. Die Schule hat mehrere Klassen und Du bist nicht der erste KW.

0

Was möchtest Du wissen?