Wenn ich ein Konto eröffnen möchte, muss ich dann in dem Ort wohnen, in dem die Bank ihren Sitz hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Sparkassen gibt es teilweise Spielregeln, die Deine "Freizügigkeit" einschränken - heisst meines Wissens Territorialprinzip - aber bei Banken kannst Du problemlos auch in einem anderen Land irgendwo auf der Welt ein Konto eröffnen.

broker hat mit seiner Antwort zwar Recht, aber Du bist nicht verpflichtet dem Bankberater die Hintergründe zu erklären, wieso Du dort ein Konto eröffnen willst wo Du Arbeitest und nicht dort wor Du wohnst.

Das trifft auch für die anderen Banken zu, nicht nur für die Sparkasse.

Was möchtest Du wissen?