Weiß jemand, wie lange eine Kontopfändung in der Regel dauert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch nicht wichtig zu wissen, wann der Betrag von Deinem Konto gepfändet wird, sondern dass Du das Geld solange auf dem Konto lässt, bis es soweit ist.

Du musst nicht ungeduldig werden; es wird mit hundertprozentiger Sicherheit gepfändet. Entspann Dich ;-))

Du hast es in der Hand.

Wenn Du selbst nichts machst, wird der Betrag wegen der Drittschuldnererklärung nach 14 Tagen abgeschickt, wenn das Guthaben ausreicht (wie Du schreibst).

Wenn Du zur Bank gehst und sagst: "schickt es dem Gläubiger," ist der Fall erledigt. Am nächsten Tag ist es bei ihm und mit etwas Initiative, kann am gleichen Tag die Pfändung aufgehoben werden.

So einfach ist die Welt .

1

Was möchtest Du wissen?