Volle Erwerbsminderungsrente und Pflegegrad 3, darf ich trotzdem etwas dazu verdienen?

2 Antworten

Hallo Regschi,

seit 2018 gilt für die Hinzuverdienstgrenze bei voller Erwerbsminderungsrente eine kalenderjährliche Grenze von 6.300,00 Euro.

Sollte der Hinzuverdienst die Grenze von 6.300,00 Euro überschreiten, wird der überschreitende Betrag zu 40 Prozent auf die Rentenzahlung stufenlos angerechnet.

Betreffs Grundsicherung bzw. möglicherweise Wohngeld: diese Entscheidung erfolgt nach Aktenlage des jeweiligen Wohnorts. Da das Pflegegeld nicht in die Berechnung( Einkommen) fällt, deine EM Rente sehr knapp bemessen ist, würde ich dir tatsächlich zu einem Antrag auf Grundsicherung raten.

Gruß !

Hallo !

Ja dazuverdienen darfst Du. Sozialleistungen bekommst Du auch wenn die EU-Rente den Bedarf nicht deckt. Das Pflegegeld ist generell anrechnungsfrei.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?