Beziehe die Erwerbsminderungsrente: Sollte ich mich dafür schämen? Freund sieht das als Schmarotzer!

1 Antwort

, es sind dir viele gute Antworten gegeben wurden. Von mir der Rat : versuche es ein wenig zu Arbeiten ( Minnishop ...) und deinen Haushalt und ... ließ deinen Rentenbescheid genauer durch und überschreite ihn nicht. Im Arbeitsleben werden von dir immer 100% gefordert egal wieviele Stunden du arbeitest und dann der "Haushalt". Versuch es und du wirst sehen... Wenn dies dein Freund nicht verstehen will od. kann, versetzt er sich nicht in dich hinein, denke es gibt viel mehr unausgesprochene Probleme und diese werden dich noch schlimmer zusätzlich belasten. Bei mir war es auch so, es wurde schlimmer und schlimmer und letzlich habe ich mich getrennt. Das war sehr gut so, habe jetzt einen Freund der sich damit auseinnander setzt und mich sehr gut versteht. Denk daran, du bist eingeschränkt und solltest lieber dein Leben positiver gestalten als zu streiten, dies fördert auch nichts in dir und löst vielleicht nur schlechteres aus. Koleginen die den Weg mit Arbeit gewöhlt hatten, sind gestorben. Geld ist nicht alles, versuche die schönen Seiten des Lebens zu geniesen wenn du schon mal die Chance dazu erhälst. Lebe ! uns denk nicht was andere (auch dein "Freund") sagen ..., sie haben ja auch nicht deinen Schmerz und Rente bekommt man nicht umsonst !

Was möchtest Du wissen?