Volle Erwerbsminderungsrente und erlaubte Stunden beim Minijob

5 Antworten

Darf ich fragen, was denn nun dabei rauskam? Wir sind auch gerade auf der Suche nach einem minijob mit unter drei Stunden am Tag, und wissen nicht, ob mehr denn nun geht, oder nicht?

Es ist damals alles gut gegangen, weil ich nicht über die 450 Euro gekommen bin. Die dachten ich habe mehrere Jobs gleichzeitig, dabei waren die immer nur hintereinander. Trotzdem hat man mir meine Rente jetzt nach 5 Jahren abgelehnt wegen dem Gutachter, der mich 15 Minuten gesehen hat. Hab allerdings Widerspruch eingelegt und muss nun warten.

0

Hallo Sabine1956,

nun mach dich mal nicht unnötig verrückt ! Du hast jetzt die Schreiben vom AG bekommen und reichst sie halt ausgefüllt ein ! Du bist anscheinend im Rahmen deiner Zuverdienstgrenze geblieben, was soll dir passieren ?

Weshalb diese Aufzeichnung im Nachhinein ? Keine Ahnung ! Es geht sicher primär darum: Seit Januar 2015 müssen die Arbeitgeber diese Dokumentationen führen ( wg. Einhaltung Mindestlohns ) ! Tag - Beginn - Pause - Ende - Dauer der Arbeitszeit ! Es ist eine reine Absicherung der AG, wegen der angekündigten Kontrollen durch den Zoll.

Bist du mit deinem monatl. Zuverdienst im Rahmen geblieben, passiert nichts Negatives deiner bisherigen Rentenhöhe betreffend.

Immer ruhig bleiben, Aufregung schadet deiner Gesundheit !!! K.

Vielen lieben Dank für die Antwort. Meinst Du mit AG die Rentenversicherung? Ich hab ja gestern da angerufen und nachgefragt. Sie meinte, sie würden von der Minijobzentrale zwar eine Gesamtsumme genannt bekommen, was ich verdient habe. Aber sie müssen kontrollieren, wie die monatlich verteilt ist. Eben dass man nicht über 450,- kommt und keine 20 Stunden arbeitet. Das verstehe ich ja auch und hab auch immer darauf geachtet, wobei man zweimal im Jahr über die 450,- kommen darf. Aber ich hab halt nie einen Job gefunden, wo man nur 2 oder 3 Stunden gehen darf. Man muss ich den Gegebenheiten der Firma anpassen, sonst kriegt man nichts. Und da hab ich mich aber schon dran gehalten, dass ich so 12 Stunden/Woche nicht überschreite. Es ist mir ja auch eh schwer gefallen diese Zeit durchzuhalten. Aber täglich könnte ich das eben nicht. Bevor ich die Rente verliere, würde ich lieber auf den Minijob verzichten.

0

Die Zuverdienstgrenze bei voller Erwerbsminderung liegt bei 450 €. Soweit mir bekannt ist diese Grenze nicht von der Verteilung der Wochenstunden abhängig. Das die DRV die Zuverdienstgrenze überprüft ist legitim. Sie sollten mit der DRV kooperieren und die zugesandten Formulare an die betreffenden Arbeitgeber mit der Bitte diese auszufüllen und an Sie zurück zu senden. Wenn Sie die ausgefüllten Formulare zurück erhalten haben, senden Sie sie an die DRV zurück und /oder vereinbaren einen Beratungstermin in einer Geschäftsstelle in Ihrer Wohnortnähe. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort

0

minijob - rentenversicherung

Ich arbeite seit einigen Jahren in einem Minijob, monatlich zwischen 320-450 Euro. Man kann sich ja seit diesem Jahr von der Rentenversicherung ab 450 Euro Verdienst befreien lassen. Ich bin mir jetzt ganz unsicher, ob es Sinn macht, bei einem Minijob in die Rentenversicherung einzuzahlen. Welche Vor- bzw Nachteile hat dies für mich? Ich zahle jetzt etwas ein und was in 30 Jahren ist, weis ja keiner! Macht das dann Sinn? So habe ich ein Paar Euro mehr auf der Hand! Wie setzt sich der Betrag der Rentenversicherung eigentlich zusammen? Wie kann ich die Höhe berechnen? Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben, damit ich da besser durchblicke. Danke vorab!

...zur Frage

Info`s zu: Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe bzw. Freiberuflich???

Hallo, ich bräuchte Info`s zum Theme Volle Erwerbsminderungsrente und Nebengewerbe od. Freiberuflichkeit im Berich Erwachsenenbildung u./od. Behandlungsmethoden? - wie rechnet sich das bei einem eingeschränkten Umfang wie einem Minijob? - wird dies bezuschusst, wenn ja in welchen umfang und von wem? Und das ganze ohne Startkapital.

Ich danke Euch schon mal im Voraus für die Unterstütung.

...zur Frage

Beziehe bis August volle Erwerbsminderungsrente. Habe Weiterzahlungsantrag gestellt. Muss ich für August gebuchten Urlaub bei der Rentenversicherung anmelden?

...zur Frage

Volle EU Rente, 100% Behinderungsgrad, Pflegegrad 2. Darf ich einen 450 €Job annehmen,?

Hallo, ich erhalte volle EU Rente, habe einen Schwerbehindertengrad von 100% und eine Pflegegrad 2.

Mein ehemaliger AG bietet mir einen Minijob (450€) bei einer 7,75 Wochenstunden Leistung. Mehr schaff ich eh nicht.

Wie wirkt sich das auf die EU Rente und Pflegegeld aus.

...zur Frage

Volle Erwerbsminderungsrente Abzug von Witwenrente?

Ab dem 1.1.13 erhalte ich eine befristete volle Erwerbsminderungsrente. Gleichzeitig bekomme ich Witwenrente. Im Rentenbescheid steht ich dürfte 450€ Hinzuverdienen. Gilt dies auch für die Witwenrente? Was wird mir dann abgezogen?

Vielen Dank IsabellaR

...zur Frage

Bekomme volle Erwerbsminderungsrente, alter Urlaub wird ausgezahlt, krieg ich dann die Rente nicht?

Die Rentenversicherung bewilligt mir die volle Erwerbsminderungsrente, habe noch alten Urlaub aus 2009, der mir nun ausgezahlt wird, bekomme ich dann die Rente erst mal nicht oder später - oder wie läuft denn das? Ich bekomme ca. 1000 Euro ausgezahlt, ist der Hinzuverdienst zu hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?