Fällt das Wohngeld komplett weg?

1 Antwort

Im laufenden Bewilligungszeitraum wird nur neu berechnet, wenn sich die Gesamteinkünfte um mehr als 15% verändern. Z.B. Zeitraum April 2021 bis März 2022, als Einkünfte waren 600 monatlich/7.200 jährlich berechnet und Du verdienst jetzt 900 zusätzlich, dann sind das weniger als 15% und es bleibt bis März 2022 dabei. Erst für den neuen Bewilligungszeitraum wird neu berechnet.

Was möchtest Du wissen?