Unterhalt zahlen Ex Freundin schwanger?

2 Antworten

Also deine Freundin wird es noch blöder haben als du.

In welchem Monat ist sie? Wenn sie das Kind bekommt bevor sie 18 ist, hat sie nicht einmal das Sorgerecht sondern kriegst du oder ihre Eltern es.

Aber das Jugendamt wird da auch nicht lange warten. Die werden freudig mit Adoptionspapier und lügen kommen. War zumindest so bei mir, hänge immer noch drin und muss mich rumärgern

Es gibt Unterhaltsvorschuss. Heißt wenn du nicht zahlen kannst, zahlt der Staat. Leider sind das Schulden die du aber bekommst.

Wie viel Geld bekommst du denn mit allem? Vielleicht tut sich da was konkretes auf

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie ist im fast 5. Monat also würde dann mit 17 das Kind bekommen und wenn ihre Eltern es bekommen (Sorgerecht) oder das Jugendamt, wären das auch Schulden die ich später abbezahlen müsste? Ich krieg knapp 1000€

0
@Liamo291

Du bist der Vater, und somit auch für dein Kind verantwortlich. Egal wer das Sorgerecht bekommt. Unterhalt musst du dann zahlen, wenn du genügend Einkommen erzielst. Bis dahin wird ggf. Unterhaltsvorschuss gewährt, weil deine Unterhaltsverpflichtung aus der Staatskasse überbrückt wird, und das musst du dann irgendwann logischerweise auch zurückzahlen.

1
@Liamo291

Also zahlen kannst du schon Mal nicht. Ein Vater hat ein Freibetrag von 1160€

Unterhaltsvorschuss kann man als Darlehen ansehen. Heißt du musst es zurückzahlen.

Naja wenn die Eltern das Sorgerecht bekommen musst du Unterhalt an die Eltern zahlen. Hast du das Sorgerecht müsste im Umkehrschluss deine Ex zahlen.

2

Wenn du nicht leistungsfähig für den Unterhalt bist, kann die Mutter Unterhaltsvorschuss beantragen. Dann übernimmt der Staat zum Teil den Unterhalt. Du wirst dann aber regelmäßig deine Einkommensverhältnisse offenlegen müssen und wenn du dann leistungsfähig bist, den Kindesunterhalt dann auch zahlen müssen und zusätzlich den geleisteten Unterhaltsvorschuss ratenweise zurückzahlen dürfen.

Was möchtest Du wissen?