Überweisung von 500.000 Euro. Wie lange dauert das?

2 Antworten

Dauert auch nicht länger als die Überweisung von 5 Euro. Und die Prüfungen finden nicht vor oder während der Überweisung statt, sondern hinterher. Wenn die Bank dem Geschäft mißtraut und Geldwäscheverdacht hat, wird sie -ohne Dich vorher zu informieren- der zuständigen Behörde Anzeige erstatten und gegenüber der mußt Du Dich dann rechtfertigen.

Offengestanden halte ich Dein Vorgehen für alles andere als klug: Dem ersten Anschein nach sieht eine Überweisung an Dich wie eine Zuwendung des Betrags ohne Gegenleistung aus. Ist Dir bewußt, dass das ein steuerpflichtiger Vorgang ist? Bei der Schenkungsteuer beträgt der Freibetrag in Eurem Fall nur 20.000 Euro. Steuerpflichtig sind demnach 480.000 Euro, davon beträgt die Steuer 30%, also 144.000 Euro. Das dürfte dann die teuerste Überweisung Deines Lebens sein. Natürlich kannst Du dann versuchen, den bösen Verdacht zu widerlegen. Hoffentlich gelingt es Dir.

Wieso laßt ihr das Geld nicht einfach auf dem Konto der Freundin und zahlt alles von dort aus?

Das Geld heute abgesendet ist morgen auf Deinem Konto.

Sorgen macht mir die Bemerkung:

"..... ich für uns Immobilien erwerben ......"

Wenn Du mit dem Geld Deiner Freundin etwas kaufst, kann es entweder eine Schenkung des halben Betrages sein, wenn Du auf beider Namen kaufst (dann muss Deine Freundin aber mit zum Notar), oder des vollen Betrages, wenn Du nur auf Deinen Namen kaufst.

Nur um Dir einen Eindruck zu geben:

Deine Freundin schenkt Dir 250.000,- minus 20.000,- Freibetrag = Schenkung 230.000,- * 30 % = 69.000,- Euro.

laßt Euch in der Sache Beraten über die Möglichkeiten von Darlehnsverträgen, oder kauft erstmal alles auf den NAmen der Freundin.

Wie lange dauert es, bis Kfw-Fördergelder genehmigt werden?

Wie lange dauert es, bis man Fördergelder und günstige Kredite der KfW für Hausrenovierungen bekommt? Muss man dabei schon früh mit der Planung und der Beantragung beginnen, damit man das Geld dann auch hat, wenn man anfängt zu renovieren?

...zur Frage

Wie lange dauert eine Blitzgiro-Überweisung?

Nur für alle Fälle: wie lange dauert so eine Überweisung und was kostet sie?

...zur Frage

Wichtige Frage zum P-Konto

Hallo,

es gibt seit ca. 2 Jahren eine Pfändung auf meinem Konto, welche bis vor einer Woche ruhend gestellt war. Die Pfändung wurde wegen zu später Ratenzahlung leider wieder aktiv. Ich konnte mich mit meinem Gläubiger Dienstag telefonisch auf eine erneute Ruhendstellung der Pfändung einigen, allerdings ist die Ruhendstellung bei der Postbank noch nicht aktiv, wahrscheinlich wegen deren Bearbeitungszeiten. Ich habe mein Konto am Montag in ein P-Konto umwandeln lassen, welches Donnerstag aktiv wurde. Die Mitarbeiterin von der Postbank sagte mir, dass damit die Kündigung, welche die Postbank mir androhte, vom Tisch ist. Ich hoffe, das stimmt auch und das Konto wird nicht doch irgendwann gekündigt.

Ich komme nun zu meiner Frage: Als ich gestern 10 Euro eingezahlt habe, um zu testen, ob das P-Konto wirklich funktioniert, sagte mir die Mitarbeiterin am Schalter, dass sie mir die 10 Euro nicht auszahlen kann. Ich rief daraufhin wieder bei der Pfändungsstelle der Postbank an und die teilte mir mit, dass die 10 Euro erst freigeschaltet werden müssen und dass das einige Stunden dauert. Das fand ich merkwürdig. Ich hoffe, ich kann mir die 10 Euro wirklich wieder abheben. Ist es wirklich normal, dass man das Geld, welches auf dem P-Konto eingeht, nicht sofort abheben kann, da das erst stundenlang überprüft werden muss? Es kann doch nicht so lange dauern zu überprüfen, dass 10 Euro unter dem Freibetrag von 1045 Euro liegen. Meine Frage lautet nun also: Ist es normal, dass ich bei einem P-Konto die eingezahlten 10 Euro nicht sofort nach der Einzahlung wieder abheben kann?

Dann wollte ich noch fragen: Wenn ich am Bankautomaten den Kontostand abfrage, steht dort -1300 Euro ca. Die Bank sagte mir, dass das nicht mein Kontostand ist, sondern nur der Betrag, der durch Pfändungen noch an meinen Gläubiger übergehen würde. Meine Frage lautet nun: Werden die 10 Euro, die ich gestern eingezahlt habe, mit den -1300 Euro verrechnet oder nicht? Mache mir Sorgen, dass die 10 Euro auch verpfändet wurden =(

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange dauert es bei einer Onlineüberweisung bis das Geld da ist?

Wenn man innerhalb von Deutschland eine Online Überweisung macht, wie lange dauert es dann bis das Geld auf dem Zielkonto ist?

...zur Frage

Wie lange dauert eine Überweisung auf ein anderes Konto bei Bank?

Ein Bekannter von mir schuldet mir seit längerem 100 Euro. Jetzt behauptet er, er hätte das Geld am Montag den 19.01.09 angewiesen. Das Geld ist aber auf meinem Konto noch nicht gutgeschrieben. Kann das sein? Ich habe eher das Gefühl, dass mich mein Bekannter belügt !

...zur Frage

Wie lange dauert eine Überweisung von Deutschland nach Österreich?

Wer hat Erfahrung? Müsste für eine Veranstaltung, die am nächsten Wochenende stattfindet noch 2000 Euro nach Österreich überweisen. Kommt das Geld bis Freitag noch an oder sollte ich es besser in bar mitnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?