Steuerliche Behandlung Erbengemeinschaft (Landwirtschaftliche Nutzfläche)

1 Antwort

Mal sehen, was die anderen Steuerfachleute sagen, aber für mich wäre erstmal die Frage, existiert denn noch ein Betrieb, der LuF erklären kann, oder haben die Erblasser eventuell schon vor Jahren den Betrieb aufgelöst udn nur noch verpachtet.

Ihr müsst da schon in die Unterlagen derer sehen, von denen Ihr geerbt habt.

So einfach ändert das Finanzamt diese Dinge nämlich nicht.

Müssen bei Erbengemeinschaft alle in Anteilsverkauf einstimmen?

An einem Nachlassgrundstück sind sämtliche Miterben (10 an der Zahl) im Grundbuch eingetragen. Ein Miterbe will dieses Grundstück allein. Müssen alle übrigen Miterben bereit sein, ihren Anteil herzugeben, oder genügt die Mehrzahl der Erben oder genügen nur die Erben, deren Anteil zusammen mehr als 50 % ist? Oder kann der Interessent zunächst einmal von jedem Miterben deren Erbanteile an dem Grundstück im Einzelnen erwerben, damit seine Anteile an dem Grundstück nur größer werden?

...zur Frage

Kann ein Miterbe einer Immobilie sich selbst einen Mietvertrag ausstellen, ohne die anderen Erben zu fragen?

...zur Frage

Vor 8 Jahren wurde ein Grundstück überschrieben, nach Todesfall gibt es jetzt eine Erbengemeinschaft, gilt da der damalige Überschreibungswert?

...zur Frage

Wer erbt den Erbanteil am Haus, wenn mein Vater gestorben ist - Ehefrau oder Tochter?

Mein Vater hat 1987 einen Erbanteil am Haus einer Erbengemeinschaft mit dem Tode seiner Mutter (meiner Oma) geerbt. Kurz vor oder kurz nach dem Tod seiner Mutter hat mein Vater noch einmal geheiratet. Nun ist mein Vater leider gestorben.

Es gibt ein Berliner Testament in dem seine Ehefrau alles erbt, danach dann je zur Häfte ich (Tochter) und der Sohn der Ehefrau.

Wer erbt denn hier den Anteil meines Vaters am Haus - die Ehefrau oder ich als Tochter?

Gibt es etwas, dass ich hier beachten muss, wenn ich auf meinen Pflichtteil bestehe?

Ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank :-)

...zur Frage

Erbengemeinschaft

Hallo,wünsche allen schöne weihnachtstage Nun zu meiner Frage:Wir sind eine Erbengemeinschaft,zu dritt,was bedeutet eine ,,Grundbuch eintragung im rechtlichen Sinn?Mein Vater ist 89 und hat uns im Grundbuch eintragen lassen.

...zur Frage

Erbe bei Eltern?

also zur Situation:

mein Vater ist gestorben und wir Kinder ( 3 Kinde) haben alle das Erbe ausgeschlagen, damit unser Mutter alles bekommt.

was passiert wenn unsere Mutter stirbt ? können wir Kinder dann erben und haben wir dann ein Anrecht auf ihr Erbe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?