Schüler BAföG – BAfög beziehen + 400 Nebenjob + Ferienjob?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst zunächst im Bewilligungszeitraum von 12 Monaten 4880 EUR brutto verdienen. Da du aber Schulgeld bezahlen musst, kannst du nach Stellung eines Härtefallantrags pro Monat noch 205 EUR netto zusätzlich verdienen. Dies ist in § 23 Abs. 5 BAföG geregelt. Du kannst also problemlos 12 x 400 + 1200 EUR verdienen ohne Kürzung. Der Härtefallantrag muss vor Ende des Bewilligungszeitraums gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: ich war gestern beim Amt und die Frau war erstmal total unfreundlich :S Sie möchte meine Abrechnung von Oktober haben um das BAföG zu berechnen. Nur verdiene ich im Oktober ein bisschen mehr als 400 €. Kann ich meinen Arbeitgeber fragen ob sie mir das Geld später überweisen? Oder würde das Amt am Ende des Jahres das mitbekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vollständigkeit halber möchte ich noch hinzufügen, dass auch das Kindergeld nicht gekürzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank! Ich habe am Montag einen Termin beim Amt. Danach werde ich mich noch einmal melden :)

Lg Sony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?