Schenkung eines Deutschen an einen, der in Italien lebt - Steuer?

1 Antwort

besteuert wird der Eigentumswechsel, also die Schenkung.

Die Steuer hat der Beschenkte zu zahlen (aber auch der Schenker haftet, wenn der Beschenkte nicht zahlt).

Die Besteuerung findet in Deutschland und in Italien statt.

Das war die schlechte Nachricht. Nun die Guten.

In Deutschland ist der Freibetrag 400.000,- pro Elternteil. Also 800.000,- Erst dann setzt die Besteuerung ein.

In Italien ist der Freibetrag sogar 1.000.000,-.

Also, wenn das Haus nicht mehr als 800.000,- wert ist, bleibt alles steuerfrei.

wenn das Haus nicht mehr als 800.000,- wert ist

....und (Deutschland) es in den zehn Jahren vor der Schenkung nicht entsprechende Vorschenkungen gab, die den Freibetrag sprengen.

Italien dürfte eine ähnliche Regelung haben.

1
@EnnoBecker

bei den Freibeträgen sieht die Welt gut aus :)

0

Zurueck nach Deutschland!!!

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr koennt mir helfen...

Zu mir, ich bin Italienerin bin aber in Deutschland geboren und aufgewachsen.. Ich habe meine Ausbildung gemacht und dann 3 jahre als Gesellin in Deutschland gearbeitet.. 2005 bin ich nach Italien ausgewandert, habe mich hier Abgemeldet (ohne jeglichen anspruch auf Arbeitslosengeld bin ich weg)... Ich will damit sagen, ich haette es ja ganz anders machen koennen und mich Arbeitslos melden koennen und auf Deutschlandskosten erst mal in ruhe nach Italien gehen koennen. Bin kein Schmarotzertyp...

Ich muss ganz dringend nach Deutschland kommen um mir eine Arbeit zu suchen. Ich bin verheiratet und habe einen 3 1/2 jaehrigen Sohn... Ich brauche dringend Arbeit und hier habe ich keine chance mehr... Mein Mann will sein Land nicht verlassen und ich kann so nicht mehr Leben und moechte nach Deutschland wieder zurueck denn meine Eltern leben in Deutschland..

Zu meiner eigentlichen Frage:

Wenn ich nach Deutschland komme bekomme ich und mein Sohn Arbeitslosengeld oder Hartz 4 hilfe??? Fuer den anfang lebe ich bei meinen Eltern und brauche keine Wohnung aber ich brauche Geld um Leben zu koennen... Auch wenn ich sofort Arbeit finde bezahlen die mich erst nach ein Monat arbeit... Und bekomm ich Hilfe auch wenn ich ein Hausbesitze in Italien also es muss noch abbezahlt werden es gehoert noch der Bank, leider will es niemand kaufen und es muss abbezahlt werden...Aber das muss nicht ich machen sonder mein Mann...

Also, wenn mir irgendjemand witer helfen koennte waere ich ihm sehr dankbar

Vielen lieben dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?