Italienerin, in DEU und ITA gearbeitet: Lebe in Italien und erhalte deutsche und italienische Rente. Wird die deutsche Rente in Deutschland versteuert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich ganz normal.

Auf die Einkünfte wird Einkommensteuer erhoben und die bezahlt man dann. Da die Italienerin auch italienische Rente erhält, ist davon auszugehen, dass ein Antrag nach § 1 (3) EStG keinen Erfolg hat und die Besteuerung für beschränkt Steuerpflichtige erfolgt.

Das bedeutet, dass es keinen Grundfreibetrag gibt und dass eine Reihe anderer Abzugsmöglichkeiten entfallen: Grund: All diese Abzugsmöglichkeiten hat die Italienerin ja bereits zu Hause, es wäre unfair, dass sie nochmals welche bekäme.

Folge: Der steuerpflichtige Anteil der Rente, vermindert um die Werbungskosten wird vom ersten Euro an versteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
26.07.2017, 14:32

Top. Genauso ist es.

0

Hallo,

falls es um die Kranken- und Pflegeversicherung gehen sollte:

Diese dürfen in Deutschland nicht von der Rente einbehalten werden. Es gelten für die Beiträge die italienischen Gesetze.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?