Nebenerwerb ohne Hauptberuf anmelden?

1 Antwort

Du wirfst verschiedenes durcheinander.

Die Kleinunternehmerregelung hat nichts mit Nebenberuflich und Krankenversicherung zu tun, sondern bezieht sich nur auf die Umsatzsteuer. Davon abgesehen kann man sich auf diese Regelung nicht berufen, oder sie beantragen, sondern sie trifft zu, oder nicht. Man kann lediglich auf die Regelbesteuerung optieren, also auf die Kleinunternehmerregelung verzichten.

Familienversicherung, oder nicht hat nur etwas mit den Einkünften zu tun. Der Gewinn (Einnahmen minus Ausgaben) darf dafür 5.340,- Euro pro Jahr nicht übersteigen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?