Kann man Tintenpatrone als Freiberufler als Betriebsausgabe absetzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für eine Pauschlae für Büromaterial für Freiberufler?

Es gibt für bestimmte freiberufliche Tätigkeiten (z. B. Journalisten) eine Betriebausgabenpauschale. 

Eine Büromaterialpauschale kenne ich nicht, aber ich lerne gern dazu, auch wenn ich sen Job seit gestern 45 Jhre mache.

Natürlich sind die Ausgaben für Druckerpatronen eine abzugsfähige Betriebsausgabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaenseliesel
02.04.2017, 21:23

wow......*seit gestern 45 Jahre im Job ?*

die Jahre der aktiven, beruflichen Tätigkeit sind somit gezählt.....zum Jubiläum 

H e r z l i c h e  G l ü c k w ü n s c h e  ! ! !  

   ;-))  

1
Kommentar von edtomtom88
02.04.2017, 21:52

Anscheinend schon, da mein Steuerberater eine solche Pauschale bei meiner erster Steuererklärung gesetzt hatte. Das sollte wahrscheinlich den Werbungskosten entsprechen. 

Ich frage mich nur, ob ich Tintenpatrone noch ZUSÄTZLICH absetzten könnte/müsste.

0

Was möchtest Du wissen?