Kann ich als Festangestellte auch unter 400 € verdienen oder geht das nur als Minijob?

2 Antworten

Das wird so, oder so nicht klappen.

zum einen kommt man eben erst mit 451,- Euro in die Gleitzone, zum anderen, wer soll denn noch glauben, dass bei weniger als 450,- Euro die Selbständigkeit eine Nebentätigkeit ist, die Sowohl vom Zeitaufwand, wie vom Ertrag weniger ist, als die Festanstellung? 400,- Euro aus einer Anstellung und weniger als das in der Selbständigkeit brächten Dich ja auf ALG II Niveau. Da wäre dann die Krankenversicherung sowieso inklusive.

Warum muss das denn jemand glauben? ich arbeite ja für das Geld und was ich nebenbei erwirtschafte macht mir eben mehr Spaß, weil es mein Beruf ist. Das gebe ich ja auch beim Finanzamt an. Also, wenn mein Arbeitgeber sagt, ja, wir schrauben die Stunden für ein paar Monate runter, verdienst du halt nur noch 300 € oder so, dann geht das?

0

Ja siche rgeht das aber es lohnt sich für den Arbeitgeber eben wegen der Kranken- und Sozialversicherung meist nicht. Wenn dein Chef dir eine volle beschäftigung auf dieser Basis vorschlägt ist aber nichts dagegen einzuwenden.

Für den Arbeitgeber lohn sich das doch.

Statt 30,99 % Pauschale an die Minijobzentrale nur ca. 22,3 % Arbeitgeberanteile. ist doch top.

0

Minijob -wo trage ich den ein in die Steuererklärung? Hab ja keine Lohnsteuerkarte dafür

weiß jemand, wo ich das eintrage- Anlage N?

...zur Frage

Übungsleiterpauschale und Minijob?

Guten Tag,

ich bin studierter Kirchenmusiker und übe diesen Beruf in einer Pfarrei als hauptamtliche Tätigkeit aus (Organistendienste und Chorleiter). In einer weiteren Pfarrei bin ich nur als Organist auf Minijob-Basis angestellt. Nun wurde ich gebeten, zusätzlich einen Kinderchor zu gründen und zu leiten. Wird diese Chorleitertätigkeit nun in meinen Minijob eingerechnet, überschreitet das Entgelt die 5.400€-Grenze pro Jahr.

Ist es möglich, den Minijob unangetastet zu lassen und die Chorleitertätigkeit als Übungsleiter abzurechnen?

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Zählt ein Minijob mit zu den Einkünften bei einer Autofinanzierung?

Hallo, meine Frau und ich haben uns beschlossen uns einen neues Auto zu kaufen. Wir müssten es aber teilweise finanzieren, da wir nicht den kompletten Preis sofort begleihen können. Ich bin fest angestellt, aber meine Frau hat einen Minijob. Mit diesen Minijobs gibt es ja so viele Ausnahmen, dass ich mich gefragt habe, ob die 400€ von ihr auch ganz normal als Einkommen zählen oder ob man hier wieder was beachten muss. Tom

...zur Frage

haben Schwangere auch bei einem Minijob gesetzlichen Kündigungsschutz?

nur mal Interesse halber gefragt: haben Frauen, die einen Minijob ausüben u. schwanger werden, auch diesen gesetzlichen Kündigungsschutz?

...zur Frage

Minijob und Festanstellung

Ich habe seit letzten Monat einen Minijob mit 400,-- Euro. Nun kann ich noch 300,-- Euro dazuverdienen. Was muß mein neuer Arbeitgeber tun? Kann er mit einfach mit 300,-- Euro festanstellen mit Kranken-Renten und Arbeitslosenversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?