Ich lege in MSCI World, MSCI Emerging, und Kapital Plus A an. Ist das ausgewogen, oder überschneiden sich die Anlageklassen dieser Produkte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über die Ausgewogenheit kann ich mangels Angabe der Gewichtung dieser drei Segmente nichts sagen. Die Anlageklassen könnten sich lediglich hinsichtlich der 20 - 40 %igen Europa-Aktienkomponente bei Kapital Plus A und dem MSCI World überschneiden (ich habe aber nicht die einzelnen Unternehmenslisten im Detail verglichen, aber z. B. SAP, Reckitt-Benckiser können auch im World enthalten sein). Keine Überschneidung gibt es bei den Anleihen, da diese nur im Kapital Plus A enthalten sind.

Zu einer etwas stärkeren Überschneidung kommt es bei den Aktien im Hinblick auf die Umsatzgenerierung, da die beteiligten Unternehmen ja auch Umsätze außerhalb ihres Heimatlandes erzielen, z. B. verkauft Apple (im MSCI World) die Produkte auch in den Emerging Markets. Und umgekehrt Samsung aus dem MSCI Emerging Markets verkauft auch heftig im domierenden US-Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 06.09.2016, 22:45

Danke für Deine positive Rückmeldung.

Korrektur: es sollte heißen "Und umgekehrt Samsung aus dem MSCI Emerging Markets verkauft auch heftig im den MSCI World dominierenden US-Markt."

Aber Du hast das sicherlich auch schon so verstanden;-)


0

Was möchtest Du wissen?