Habe ein P-Konto. Freibetrag wurde von Bank, warum auch immer, herabgesetzt. Ich beziehe Pflegegeld,bekomme ich das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche es mal beim Gericht, wenn die anderen berechtigten Stellen nicht geöffnet sind.

 Du kannst Dich aber etwas beruhigen, denn die gesperrten Gelder werden m.E. nicht sofort an die Gläubiger abgeführt. Es ist das Geld also nicht per se verloren. Beeilen mußt Du Dich natürlich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Pflegegeld ist nicht pfändbar ! Nebenbei gesagt, so ganz werde ich nicht schlau aus deinen Ausführungen. :-(

So wie ich es im Moment sehe, will die Bank eine Bescheinigung über den Bezug von Pflegegeld. Diese Bescheinigung bekommst du aber von dem Sozialleistungsträger (Pflegekasse). 

Lies den folgenden Link, darin werden dir mögliche Wege gezeigt, wie bei Problemen vorzugehen ist:

https://www.verbraucherzentrale.de/bescheinigung-grundfreibetrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cinderella245
30.07.2017, 21:07

Ich habe das P Konto schon länger. Damals habe ich auch alles abgegeben, was die bei der Bank bräuchten, Rentenbescheid,  Pflegegeldbescheid, Rentenbescheid meines Mannes.

Am Freitag,als ich eine Information brauchte,war eine sehr unfreundliche Mitarbeiterin Def Hotline der Pfändungsstelle der Mei ung,ich könnte mal wieder alle Nachweise über meine familiäre und finanzielle Situation Nachweise. Im gleichen Atemzug teilte sie mir mit,das ich ab sofort nur noch den Freibetrag für mich erhalte.

Das gilt so lange,bis ich die Unterlagen erneut bei der Bank eingereicht habe.

Es waren immer alle freundlich und nett ,bei der Pfändungsstelle. Das war das erste Mal,das jemand so unfreundlich und bösartig war. Sie wusste genau,am Freitag bekomme ich das nirgends  mehr ausgefüllt und morgen,am Montag ist Zahltag. Ich bin auf das Pflegegeld angewiesen,das ist ja da Schlimme. Die Bescheinigung liegt ja auch bei der Bank. Es gibt bloß unterschiedliche Angaben, ob man das Pflegegeld zum Eigenbedarf bekommt. Ich bin echt fertig,für umsonst bekomme ich das Pflegegeld ja nicht, bi such 90% schwerstbehindert. Vielen Dank für deine Antwort. Ich hoffe,du verstehe jetzt besser, wie ich es gemeint habe. Viele Grüße 

0

Du kannst doch hoffentlich morgen in der Frühe zu Bank "gehen" und das klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cinderella245
30.07.2017, 19:14

Bei der Bank war ich Freitag .Der Berater sagte,ich muss bei einem Verein,der berechtigt ist,oder einem Anwalt, mir die Bescheinigung holen. Wie gesagt,hier ist es sehr schwierig, da man da nur mit Termin dran kommt. Es ist ja auch Urlaubszeit. Im Ort gibt es eine Institution,die die Bescheinigungen ausfüllen dürfen. Ich brauche das Pflegegeld aber gleich morgen. Der Bankberater war unsicher,ob das freigeschaltet wird. Daher wollte ich wissen,ob jemand Erfahrung damit hat?

0

Was möchtest Du wissen?