Finanzfrage?

...zur Antwort

Mit sowas geht man zur lohi.

Die kann gezielte fragen stellen.

Warum sollten wir hier rumraten.

...zur Antwort

Die rechtliche frage stellt sich nicht -

Die moralische aber schon.

...zur Antwort

Ja, jemand könnte es anzeigen -

Oder auch nicht.

Sehr sinnvolle finanzfrage !

...zur Antwort

Du musst uns krin märchen in romanform erzählen.

Du hast in voller absicht gestohlen.

Was auf dich zukommt?

Nutze die lupe rechts oben.

Da kannst du die geschichten vieler anderer ladendiebe lesen.

...zur Antwort

Erbe ausschlagen?

Hallo

meine Schwester ist vor 14 Tagen verstorben. Sie hat in einer Mietwohnung gelebt und ich habe bereits Kontakt mit der Vermieterin gehabt, da ich die Wohnung u.U. hätte kaufen wollen. Da ich Seemann bin und eigentlich auf den Philippinen lebe, habe ich bei meiner Schwester meine Meldeadresse gehabt und auch meine Post ging dort hin. Ich habe aber nie dort dauerhaft gelebt. Höchstens mal ein paar Tage im Jahr dort übernachtet. Dies lässt sich durch Passdaten und Einsatzdaten auf dem Schiff auch nachweisen.

Meine Schwester hat Arbeitslosengeld bezogen und überhaut keine Reichtümer. Im Gegenteil, ich habe in Ihrer Wohnung einige offene Rechnungen gesehen. Meine Mutter und ich wollen deshalb das Erbe ausschlagen um nicht mit den weiteren Mieten, Renovierungskosten und offenen Rechnungen ( Telekom, Strom usw...) belastet werden. Der Totenschein ist noch nicht erstellt und das Erbe ist bisher auch noch nicht aussgeschlagen

Meine Frage ist nun: Was darf ich aus der Wohnung nehmen? Ich habe ihr Nachweislich über Versandhandel 2 Fernseher und WM und WT sowie Handy und Tabletin die Wohnung bestellt und zur Verfügung gestellt. Darf ich diese Gegenstände entfernen. Darf ich Fotos herausnehmen? Muss ich Zeugen bei einer Wohnungsbegehung dabei haben, wenn ich die erwähnten Gegenstände heraushole?

Mein Plan ist es danach dann mit einen Zeugen, den Schlüssel persönlich gegen Quittung zu übergeben und ihr dann auch eine Kopie der Erbausschlagung. Ist das OK?

Vielleicht kann mir ja einer hier eine unverbindliche Auskunft geben! Dafür bereits besten Dank

Gruß

...zur Frage

Noch bist du nicht erbe.

Also finger weg !!

...zur Antwort

Ja, sowas solls geben.

...zur Antwort

Steht alles in den agb

...zur Antwort

Du zahlst ja nicht den führerschein, sondern deren leistungen.

...zur Antwort

Was ist neu?

...zur Antwort

Das finanzamt zahlt keine kosten.

...zur Antwort

Gemeldet

...zur Antwort