Wäre ein Hausverkauf, trotz Grundschuld aufgrund einer Bürgschaft für andere, möglich?

1 Antwort

Natürlich ist ein Verkauf möglich, allerdings wird kein Käufer die Grundschuld übernehmen. Die Grundschuld muß also abgelöst werden was nur mit Zustimmung des Sicherungsnehmers möglich ist.

Danke!

Dass ein Käufer die nicht übernimmt ist klar. Aber in welcher Form könnte die Sicherheit ersetzt werden? Was ist bewährte Praxis bei Banken? Müsste dann ggf der Betrag eingefroren werden und stünde nicht zur Verfügung?

0
@Skuper

Skluper:

Als Ersatz mangelnder Bonität der Darlehnsnehmerin (Schwester)  könnte die Darlehensgeberin (Bank) je nach Höhe des Ausfallrisikos die Darlehensgewährung abhängig machen von:

1. einer vollstreckbaren Grundschuld an sicherer Rangstelle auf dem elterlichen Grundstück (die stärkste Form) oder

2. der gesamtschuldnerischen Haftung der Eltern in Form eines notariellen Schuldanerkenntnisses mit Vollstreckungsklausel (wirkt wie ein vollstreckbares Urteil) oder

3. der  Bürgschaft der Eltern "auf erstes Anfordern" der Bank oder

4. der Ausfallbürgschaft der Eltern (die schwächste Form der Ersatzsicherheit).

Die Bank entscheidet. Wurde ihr bereits 1) angeboten, wird sie sich mit weniger kaum zufrieden geben.

1

Hausverkauf, trotz eigetragenem bedingtem Wohnrecht möglich?

Wir würden gerne umziehen. Allerdings wäre Voraussetzung, dass ich mein Haus verkaufen müsste. Meine Eltern haben ein bedingtes Wohnrecht, wohnen aber nicht im Haus und haben auch nicht vor, wieder hier einzuziehen. Allerdings wollen sie auf das bedingte Wohnrecht nicht verzichten - für den Fall der Fälle....

Welche Möglichkeiten gibt es da? Ist ein Verkauf trotzdem möglich? Mit welchen "Einbussen" wäre dies ggf. verbunden?

Vielen Dank für Infos.

...zur Frage

Mein Haus ist mit einer Bürgschaft belegt und ich möchte eine GbR gründen und mein Haus mit einbringen. Kann die Bürgschaft bei Begleichung gelöscht werden?

Hallo, ich möchte eine GbR gründen und mein Haus und Wertgegenstände mit einbringen. Da mein Haus mit einer Bankbürgschaft belegt ist und ich dies weg haben möchte, habe ich schon vor längerer Zeit bei der Bank nachgefragt und diese meinten, dass dies nur bei einem Verkauf des Hauses in Frage kommt. Nun meine Frage: ist das Einbringen meines Hauses in die GbR gleichgestellt wie ein Verkauf?

Die Bank akzeptiert nur den Verkauf der Immobilie um aus der Bürgschaft raus zukommen.

Vielen Dank für Ihre Antwort

LG Gisela

...zur Frage

Hauskauf mit Brandschaden?

Guten Morgen Community,

folgender Sachverhalt:

Aktuell interessiere ich mich für eine Doppelhaushälfte, die einen kleineren Brandschaden hat. Die Gebäudeversicherung und die Besitzerin haben noch keine Einigung bezüglich weiteres vorgehen getroffen.

Die Besitzerin möchte gerne den Neuwert, der ihr nur dann zusteht, wenn das Haus in die urpsüngliche Form aufgebaut wird (keine vergrößerung und Nutzungsänderung). Durch eigene mittel kann Sie aktuell das Haus nicht sanieren.

Aufgrund vom Brandschaden haben wir uns auf einen unterdurchschnittlichen Preis geeinigt. Ich habe ihr angeboten, dass ich von den ansprüchen der Versicheurng abtrete und sie nach Sanierung des Hauses die Ansprüche bei der Versicherung geltend machen kann.

Ist das so möglich?

Wenn ja, möchte Sie eine zusätzliche Bürgschaft, für den Fall, dass der Rahmenplan für einen Neuwert anspruch meinerseits nicht eingehalten werden. Die Bürgschaft soll indiesem Fall mit dem Kaufobjekt erfolgen. Kann man dies so abwickeln? Weil ich denke das die Bank wegen der Finanzierung schon im Grundbuch eingetragen wird.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Abtretung von Rückgewährungsansprüchen?

Sachverhalt : meine Frau ist alleinige Besitzerin unseres Hauses. Ich habe eine Firma gegründet und bin alleiniger Kreditnehmer. Bank hat eine geringe grundschuld eingetragen, meine Frau hat Abtretung der Rückgewährungsansprüche unterschrieben. Nun muss ich Insolvenz beantragen, das Haus wird verkauft. Kann die Bank, nachdem die Bausparkasse ihr Geld komplett erhalten hat die restlichen grundschulden zum Teil, oder sogar wieder komplett geltend machen, um das Darlehen zwischen mir und der Bank zu bedienen? Meine Frau hat für mein Darlehen keine private Bürgschaft übernommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?