Haftpflichtschaden - ist eine Quittung nötig?

5 Antworten

Es ist keine Rechnung erforderlich. Allerdings muß man irgendeinen anderen Nachweis erbingen können, dass man das Teil jemals besessen hat.

Wie sind hier die Aussichten darauf dass die Versicherung den Schaden übernimmt?

Gehe mal davon aus, dass der Schaden durch einen Sachverständigen rekonstruiert wird. Kommt dieser zu dem Ergebnis, dass die Angaben stimmen, bekommst Du den Zeitwert des Handys, der mit Sicherheit unter dem liegt, was Du erwartest, denn nichts altert schneller als ein solches Teil.

Oder Du musst eine Reparatur nachweisen und kannst Die Rechnung der Versicherung einreichen.

Hallo,

Die Haftpflicht darf eine Schadensersatzforderung nicht grundsätzlich ablehnen, wenn keine Rechnung vorliegt.

Um den Wert einer Sache zu belegen, können im Zweifelsfall auch alte Kontoauszüge oder Zahlungsbelege vorgelegt werden. Hilfreich ist möglicherweise auch ein aktueller Kostenvoranschlag.

Quelle: http://www.finanzen.de/haftpflichtversicherung/leistungsumfang

K.

Welche Versicherung übernimmt den entstehenden SChaden durch vorrübergehenden Diebstahl?

Hallo IHr lieben,

Folgendes ist passiert: Vergangenen Samstag war ch auf einer Privat-Party und hatte meinen Rucksack dabei. Im rucksack befanden sich ganz normal Schlüssel, Handy und Geldbeutel. Bei Verlassen der Party fiel auf, dass der Rucksack nicht mehr aufzufinden ist. Das Problem ist, dass sich am Schlüsselbund auch der Schlüssel zu Meiner Arbeitsstelle befand und die musten aus versicherungsgründen natürlich sofort die ganze schließanlage wechseln. Besagter Ruzcksack war aber gar nicht geklaut, sondern ein MItfeiernder hat ihn im Suff versehentlich mitgenmmen, dass ganze aber erst 36-48h später gemerkt. Da waren die Schlösser auf der Arbeit natürlich schon gewechselt. Jetzt ist die Frage: Wer haftet für den entstandenen SChaden auf meiner ARbeitsstelle? Deren Versicherung tut es nicht, weil es als fahrlässig gilt, die Arbeitsschlüssel im Privatbereich dabeizuhaben. Meine Versicherung zahlt auch nicht, weil Dienstschlüssel nicht im Paket mit inbegriffen sind? MUss jetzt die Versicherung desjenigen zahlen, der den Rucksack mitgenommen hat? WIe ist denn in so einem Fall die Rechtslage? Über ANtworten konstruktiver Art würde ich mich unglaublich freuen!!!

Liebe Grüßen,

Josi

...zur Frage

Handyvertrag - MwSt in der Umsatzsteuervoranmeldung absetzbar?

Hallo,

ich möchte demnächst einen Handyvertrag inkl. Handy abschließen, da mein jetziger Vertrag abläuft. Ich habe mich zum März 2016 selbstständig gemacht. Da meine Handynummer meinen Kunden zwecks Beratung, Bestellung und allgemeinen Fragen zu meinen Geschäftszeiten zur Verfügung steht, würde ich dies gerne auch als geschäftlich einstufen wollen. Da ich aber eine Flatrate im Vertrag habe, möchte ich aus finanziellen Gründen keinen zweiten(privaten) Vertrag separat abschließen wollen.

Das Handy und somit auch die SIM-Karte wird also privat und geschäftlich genutzt. Prozentuelle Angaben kann ich leider nicht machen, da ich nie vorausschauen kann, ob und wie oft sich Kunden melden. Das im Vertrag enthaltene Internet-Volumen wird aber zum größten Teil dafür gebraucht, um auf eBay immer auf dem Stand der Dinge zu sein, sowie Anfragen u.ä. von Kunden schnell bearbeiten zu können.

Zu meiner Frage:

Kann ich jetzt die in der monatlichen Handyrechnung enthaltene MwSt als Vorsteuer geltend machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?