Gestohlener Hausrat-Versicherung hat bereits bezahlt- dann tauchen Sachen auf, wie gehts weiter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht noch einmal zur Klarstellung:

  1. Wenn die Versicherung gezahlt hat und man auch neu gekauft und die Sachen tauchen z. B. auf, weil der Dieb gefasst wird, oder sie tauchen bei einem Hehler auf, dann gehören sie der Versicherung.

  2. Wenn man versehentlich etwas in die Schadensliste aufgenommen hatte, was man verkramt hatte und man findet es bei sich zu Hause, dann muss man es sofort melden und die erhaltenen Summe entsprechend anteilig zurück zahlen.

Eine bereits durchgeführte Schadensregulierung wird normaler Weise durch die Wiedererlangung des Diebesgutes nicht revidiert aber auf der anderen Seite darfst du als Versicherungsnehmer auch nicht doppelt abkassieren.

Das bedeutet, Du bist auf jeden Fall zur Mitwirkung verpflichtet und musst die Versicherung vom aktuellen Stand der Dinge unterrichten.

Muß man das der Versicherung melden-und dann evtl. erhaltenes Geld zurückzahlen?

Es ist mit Zahlung der Versicherungsleistung Eigentum der Versicherung geworden und wer fremdes Eigentum unterschlägt macht sich bekanntlich strafbar.

Grundsicherung: welche Kosten rund um die Wohnung übernimmt das Amt?

Hallo zusammen, ich Lebe seid ca. 30 Jahren in meiner Wohnung ( laut Mietvertrag 3 Zimmer 96qm) das 3. Zimmer ist aber eigentlich nur ein halbes).

Es ist ein Altbau mit einen sehr langen Flur der ca. 20 qm ausmacht.

Die Miete von 701€ übersteigt somit den Anspruch auf volle Übernahme. Ich möchte aber keinen Untermieter da der kleine Raum auch nicht ausreichen würde um darin auf Dauer zu Leben.

Was kann ich tun?

Jetzt erstmal bezahlt das Amt. Und wie schaut es mit den Rundfunkgebühren aus? Habe Sie im Juni erst bezahlt, bekomme aber seid Juli Grundsicherung.

Letzte Frage muss das Amt meine Hausrat Versicherung übernehmen?

Gruß Rose

...zur Frage

Hausratversicherung: Zeitwert oder Newert?

Hallo,

worin unterscheiden sich die beiden Werte bei der Berechnung eines Versicherungsschadens?

...zur Frage

Trickdiebstahl

Ich bin Hauseigentümer und mir wurde in der S-Bahn ein Rucksack mit einer Brieftasche mit allen Dokumenten und meine Haustürschlüsseln entwendet. Damit mir keiner ins Haus kommt , da die Adresse dabei war, habe ich gleich das Türschloss ausgetauscht. Wird das ausgetauschteTürschloss von irgendeiner Versicherung bezahlt? (Hausrat, Gebäude, Privat-Haftpflichtvers.) Der Diebstahl ist sofort bei der Polizei gemeldet worden. Und wie ist es mit den Dokumenten? Und mit dem Rucksack? In meiner Police der Hausratversicherung steht, dass ich gegen Trickdiebstahl versichert bin. Auch Austauschen von Schlössern ist drin. Die Versicherung weigert sich aber zu zahlen.Gilt das denn erst, wenn tatsächlich eingebrochen wurde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?