Diebstahl 3.mal?

2 Antworten

Wat denn nu noch đŸ€” ?

Brauchbare Tipps wurden doch dazu gegeben !!!

Meine Sicht der Dinge ist, dass die Freundin ( oder du ? ) bisher nur 3 x beim Klauen ertappt wurde...... die Dunkelziffer liegt wohl weitaus höher â˜č oder ?

Wenn es so ist, würde eine ärztl. bescheinigte " Kleptomanie " am ehesten das Strafmaß, sowie mögliche Entscheidungen des JA, günstig beeinflussen.

Deine Freundin hat entweder sehr wenig Geld oder sie leidet an Kleptomanie. Im letzteren Falle sollte sie sich unbedingt in ärztliche Behandlung geben um dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Was juristisch auf sie zukommt hängt von den jeweiligen Händlern ab. Bestehen diese auf einer Strafanzeige, dann wird es zu einem Strafverfahren kommen und als Wiederholungstäterin wird eine Bewährungsstrafe ausgeschlossen sein.

Wird sie dann in die knast kommen

0
@Yakali

Das hängt von vielen Faktoren ab. Dem Alter bei Ausübung der Diebstähle, dem Richter, der Möglichkeit ihre Kinder zu versorgen, ihrem Pflichtverteidiger - nur um einige Beispiele zu nennen. eine Geldstrafe wird in diesem Fall unwahrscheinlicher augesprochen, aber Sozialstunden abzuleisten, das wäre schon denkbar.

0

Danke das war hilfreich eine frage noch wird es denn auch die jugendamt eingeschaltet wegen kindern dass älteste ist 10 jahre alt und sie ist 32 jahre alt und verheiratet.

0

Was möchtest Du wissen?