Geld von einen Freund überweisen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schuldest Du ihm Geld? Natürlich kann er die Kontoverbindung angeben, die er für die Zahlung möchte.

Sollst Du 3.000,- Euro von ihm in Bar bekommen, bei Dir einzahlen und dann an ihn überweisen? Dann riecht ess nach irgendeiner Art von Geldwäsche, denn er könnte ja selbst einzahlen. Oder ist sein Zweikonto bei einer Onlinebank, bei der keine Barzahlung möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edgarliquid
25.07.2017, 17:48

Vielen dank schonmal für die schnelle Antwort.

Nein ich schulde ihm kein Geld.

Ja das ist eine Onlinebank wo er kein Geld überweisen kann, er gibt mir Bargeld und das soll ich ihm überweisen. Das Geld hat er mit seiner Firma verdient, also ist nachweisbar woher das Geld kommt.

0

Was möchtest Du wissen?