Familienversicherung Minijob und Übungsleiterpauschale?

1 Antwort

Hallo,

interessante Frage, spontan habe ich gemeint: nein.

Aber es scheint doch so zu sein, dass die ersten 200 EUR nicht nur nicht zur Sozialversicherungspflicht beitragen, sondern auch bei der Familienversicherung außen vor bleiben. Dann wäre Deine Rechnung richtig.

Auf der ganz sicheren Seite wärst Du mit einer Überschreitung der Pauschale < 50 EUR, denn die Grenze liegt bei 450 EUR, wenn ein Minijob beteiligt ist.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?