Wohngeld bei Minijob?

1 Antwort

So wie Du Deine Einkommensverhältnisse angibst, wenn sie plötzlich sinken, damit das Wohngeld erhöht wird, bist Du auch verpflichtet jede Erhöhung des Einkommens zu melden.

Tust Du es nicht, machst Du Dich strafbar und zahlst alles Mit Zins und Zinseszins zurück.

Also gehe kein Risiko ein, denn Deine Einkommensverhältnisse sind transparent und es ist nur eine Frage der Zeit, bis an Dich herangetreten wird.

Zwei Minijobs aber nur 450 Euro, was ist zu beachten ?

Lieber Fachleute, ich habe da wieder eine Frage mit der Bitte um sachdienliche Antworten.

Frage 1: Ist es möglich 2 Minijobs (geringfügige Beschäftigung) anzumelden/zu haben, die jedoch in der Summe nicht mehr als 450 Euro/Monat bringen ohne das man aus der "Pauschalbesteuerung" herausfällt ?. (Also Minijob bei Arbeitgeber 1 soll 300 Euro/Monat bringen und Minijob 2 soll 150 Euro/Monat bringen. Ist das es möglich 2 Minijobs anzumelden ?).

...zur Frage

steuerfreies Fahrgeld wird auf Wohngeld angerechnet

Hallo zusammen,

Eckdaten zu mir: Ich arbeite 25 Std/Woche, habe einen Arbeitsweg von 23 km einfache Strecke "Auslöse" pro Tag 13 €

Ich beziehe seid 1 Jahr Wohngeld für mich und meinen Sohn. Jetzt habe ich einen Antrag auf Verlängerung des Wohngeldes gestellt und mein Wohngeld wurde um knapp 60 % gekürzt. Nach einem Telefonat mit der Sachbearbeiterin der Wohngeldstelle ist mir mitgeteilt worden, dass mein steuerfreies Fahrgeld, dass mein Arbeitgeber mir bezahlt mit angerechnet wird. (Was beim Erstantrag noch nicht bekannt gewesen ist)

Leider habe ich Online nichts über diese Ansetzung gefunden, vielleicht kann mir jemand zu Auskunft geben

Grüße Claudia

...zur Frage

Als 16-jährige Geld verdienen, obwohl Mutter Wohngeld und Kinderzuschlag erhält.

Hallo :-) Also ich lebe bei meiner Mutter; sie verdient 1400 Euro monatl. und erhält Wohngeld und Kinderzuschlag. Ich werde bald 16 und möchte mir durch einen Job Geld dazuverdienen. Mit 200 Euro monatl. wäre ich durch aus zufrieden. Habe ich es richtig verstanden, dass ich auch nicht mehr als 210 € (also 15% von den 1400 € meiner Mutter) verdienen darf? Und solange es unter 210 € sind, meiner Muttter nichts an Wohngeld gekürzt wird?

...zur Frage

Minijob als pensionierter Beamter

Wenn ich als pensionierter Landesbeamter einen Minijob bis 400.-€ annehme, muß ich den anmelden und werden meine Bezüge gekürzt?

...zur Frage

150€ Minijob + 300€ gewerblich verdienen! Kann ich Familienversichert bleiben?

Hallo, ich verdiene momentan 150€ in einem Minijob und würde gern zusätzlich ein Gewerbe anmelden. In diesem würde ich monatlich weitere 300€ verdienen.

Kann ich dann trotz Gewerbeanmeldung bei dieser Summe über meinen Ehemann familienversichert bleiben? Würden sonst irgendwelche Kosten auf mich zukommen? Sozialabgaben Steuern ect.....?! Oder besondere Dinge die ich beachten sollte? Ich habe absolut keine Ahnung und hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Liebe Grüße Janine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?