Eine Quittung für eine Bareinzahlung auf das eigene Konto bekommen?

2 Antworten

Also ich bekomme bei der Sparkasse üblicherweise vom Automaten eine Quittung. Für die Einzahlung brauche ich kein PIN, ebenso wenig (früher?) für die Kontoauszüge (oder hat sich das geändert?).

Wieso man sich dann mit offenbar mäßig kompetenten Personen am Schalter herumschlägt, verstehe ich nicht so ganz. Allerdings wäre ich auch verwundert, am Schalter keine Einzahlungsquittung zu bekommen... Ich hätte auf eine bestanden und ggf. den Filialleiter dazu holen lassen. Wenn der Bedarf besteht...

Aber was willst du jetzt konkret wissen oder machen? Prüfe die Kontoauszüge und wenn die Buchung korrekt ist, ist doch alles gut.

"Wenn die Bank korrekt ist, ist doch alles gut". Und wenn nicht?! Es werden so viele Leute von den Banken besch... und es gibt immer noch zweifler?! Mußt mal Geld abheben und hinter her sagen ich komme Morgen vorbei und zeichne gegen. Die erzählen Dir was anderes.

Aber nur für andere die die eigentlich meine Frage nicht beantworten wollen: Behaltet eure int. Kommentare doch für euch. Oder was beweckt Ihr damit eigentlich. Unterhält sich sonst niemand mit euch!

0
@Kaisoon

Wenn die Buchung nicht korrekt ist, meldest du dich nochmal. Aber es gibt so viele Sachen, über die man sich jeden Tag ärgern kann, da kann eine fehlende Quittung bei korrekter Buchung im Privatbereich m. E. auch mal hinten anstehen...

0

Geh doch an den Kontoauszugsdrucker und lass dir deine Quittung selber raus?

Neunmalschlauer, wenn ich meine Pin gehabt hätte, hätte ich es gemacht. Aber das war keine Antwort sondern nur eine dumme Bemerkung.

0

Was möchtest Du wissen?