Durfte meine Lehrerin das?

3 Antworten

Mal davon abgesehen, dass ich hier Trolligkeit vermute .....

dies der Schulleitung zu melden halte ich im Falle X für durchaus legitim.

Oh nein. Sofort Amnesty International anrufen! Zu meiner Zeit wurde der Schlüssel oder Kreide geworfen. Und mit Schlüssel meine ich den richtig großen Schlüsselbund! Wenn ihr keine Lust auf den Unterricht habt, warum geht ihr dann hin? Eigentlich könnten euch eure Mitschüler auch anzeigen, weil ihr den Unterricht torpediert, den andere gerne hören möchten. Mannmannmann. Jammert doch nicht immer so rum. Wenn dein Kamerad das als absolut schlimm empfunden hat, dann soll er in einem ruhigen Moment mit der Lehrerin reden und ihr mitteilen, dass das wirklich widerlich war. Oder ihr hört auf zu stören, dann passiert, ausser eventuell guten Noten, gar nichts. Viel Erfolg!!

Naja,der schüler hat den Unterricht ja nicht wirklich gestört . Nur kurz geflüstert, habe keine Ahnung ob das jetzt halt geht oder nicht,ich war nur neugierig ob man das als Lehrer heutzutage darf

0

Was hat diese Frage mit dem gewählten Schlagwort 'Mietrecht' zu tun?

Ansonsten: Kindergarten, aber sowas von.

Was möchtest Du wissen?