Dürfen Gläubiger den Dispokredit ausschöpfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, das klappt nicht. Denn wenn man einen Dispo hat, dann kann man zwar bis zu dem Betrag verfügen, aber wenn ein Pfändungs- udn Überweisungsbeschluss kommt, dann m u s s die Bank den Dispo erstmal dicht machen, denn damit ist automatisch der Kredit in Gefahr.

die Bank wird also nciht den Betrag bis zum Dispolimit an den Gläubiger überweisen.

Wenn dann geht es nur in Rückspprache um damit ggf. den Pfändungs- udn Überweisungsbeschluss los zu werden.

Kann mir nicht vorstellen, daß das passiert, da Dir die Bank doch sofort, wenn Sie von Deinen finanziellen Problemen erfährt, den Dispo aufkündigt.

Offenbar, das FiAmt tut es. Vorher: Dispo ausschöpfen...und andere Bankverbindungen gestalten...

Was möchtest Du wissen?